Lieblingsdinge | April (+ ein Life-Update)


Dieser Beitrag enthält (unbezahlte) Werbung & Affiliate-Links


Hallöchen ihr Lieben!

Der Monat neigt sich dem Ende entgegen und dementsprechend ist es mal wieder Zeit, euch meine aktuellen Lieblingsdinge zu zeigen!

Dieses Mal sind es nur ein paar Dinge und Lieblinks sind auch keine dabei, aber dafür erzähle ich euch am Ende des Beitrags noch einen Schwank aus meiner Jugend was bei mir momentan so los ist und warum es hier in letzter Zeit etwas ruhiger zugeht.

Aber kommen wir erstmal zu den Sachen, die ich in diesem Monat toll finde!


Endlich wieder Erdbeeren <3

Lieblingsdinge | April (+ ein Life-Update)

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich LIEBE Erdbeeren! Zwar mag ich so ziemlich jedes Obst, aber Erdbeeren sind definitiv in der Favoritenliste ganz weit vorne – vielleicht auch gerade weil es sie nicht das ganze Jahr über gibt.

Jetzt ist es jedenfalls wieder soweit und überall öffnen die Erdbeerhäuschen ihre Pforten und sogar in den Supermärkten gibt es schon die ersten heimischen Erdbeeren. Juchhu!

Bei jedem Einkauf muss ich ein Schälchen mitnehmen, daran führt kein Weg vorbei. Mögt ihr auch so gerne Erdbeeren?


Mein neues Allzweck-Notizbuch

Lieblingsdinge | April (+ ein Life-Update)

Dieses Jahr habe ich mich ja aus Zeitmangel gegen ein Bullet Journal und für einen fertigen Kalender entschieden (alles über den wirklich tollen Familienplaner von Ein Guter Plan könnt ihr HIER nachlesen).

Allerdings habe ich nach einer Weile gemerkt, dass ich doch auch ein Notizbuch brauche, um alle möglichen Dinge festzuhalten, die mir so durch den Kopf gehen.

Bisher hatte ich immer für alles ein extra Notizbuch, was letztendlich aber ziemlich unpraktisch war – es lief fast immer darauf hinaus, dass ich das richtige Buch gerade nicht dabei hatte und kaum ein Notizbuch komplett ausgefüllt habe. Irgendwann wurden diese Bücher immer vergessen und vernachlässigt.

Deshalb habe ich mich erst gesträubt, wieder ein neues Nozizbuch anzufangen. Bis ich auf diesen Beitrag bei Wer ist eigentlich dran mit Katzenklo? gestoßen bin, in dem Uta darüber schreibt, wie sie alles in ein Büchlein schreibt.

Die Idee fand ich toll und mache es jetzt seit einigen Wochen so – und es klappt wunderbar
Das Notizbuch habe ich so gut wie immer dabei und dank Inhaltsverzeichnis finde ich immer schnell wonach ich suche. Die perfekte Lösung für mich und damit ganz klar eins meiner Lieblingsdinge!


Mein aktuelles Buch & Hörbuch

Lieblingsdinge | April (+ ein Life-Update)

Seit ich Little Fires Everywhere von Celeste Ng als Hörbuch gehört habe, steht auch dieses Buch auf meiner Leseliste.

Jetzt bin ich endlich dazu gekommen, es anzufangen und ich liebe es jetzt schon!

Everything I never told you ist ihr Debutroman und es geht um Trauer, Familiengefüge und regt in vielerlei Hinsicht zum Nachdenken an – vor allem, wenn man selbst Kinder hat.


Lieblingsdinge | April (+ ein Life-Update)

Nachdem ich im letzten Monat Liebes Kind gehört habe (was übrigens absolut grandios war!), bin ich danach über den neuen Roman von Sarah Kuttner gestolpert: Kurt.

Die Rezensionen waren sehr gut, deshalb habe ich mich spontan dafür entschieden und es nicht bereut. Denn obwohl ich noch nicht ganz zu Ende gehört habe, kann ich jetzt schon sagen, dass ein sehr gutes und bewegendes Buch ist.

Kann ich euch ganz klar empfehlen! Sarah Kuttner liest die Hörbuchversion übrigens selbst und macht das sehr gut.

Und falls ihr noch kein Audible-Abo habt, könnt ihr das Buch umsonst bekommen, wenn ihr euch für einen kostenlosen Probemonat entscheidet – einfach HIER klicken und loshören 🙂


Die beste Pflanzenmilch für den Kaffee

Lieblingsdinge | April (+ ein Life-Update)

Leute, ich freu mich so!

Bevor ich vegan geworden bin, habe ich immer Kaffee mit Milch getrunken. Als wir dann aufgehört haben, Milch zu kaufen habe ich alle möglichen pflanzlichen Alternativen zu Kuhmilch ausprobiert und während ich im Müsli und überall anders nicht besondern wählerisch bin und schnell einen für mich passenden Ersatz gefunden habe, war der Kaffee eine ganz andere Hausnummer.

NICHTS hat mit geschmeckt – ich habe es mit Soja-, Mandel-, Hafer- und Reismilch probiert, verschiedene Hersteller getestet und habe letztendlich meinen Kaffee schwarz getrunken.

Und dann habe ich irgendwann die Hafermilch von Oatly probiert und – YES!
Falls ihr also auch bisher keine Pflanzenmilch im Kaffee mochtet, gebt dieser hier doch mal eine Chance – vielleicht geht es euch da ja so wie mir!

Übrigens gibt es die Oatly Hafermilch in verschiedenen Varianten (unter anderem in dieser Barista-Version, die sich auch gut zum Aufschäumen eignet und auch als Schoko- und Vanilledrink) und alle sind gerade bei Edeka im Angebot.

(Übrigens werde ich nicht von Oatly gesponsort und das ist keine bezahlte Werbung – ich bin einfach ehrlich begeistert und möchte das mit euch teilen.)


Was mögt/hört/lest ihr gerade?


Ein kurzes Life-Update

Zu guter Letzt jetzt noch ein klitzekleines Update in eigener Sache.

Wie ihr ja vielleicht gemerkt habt, ist es hier in letzter Zeit etwas ruhiger geworden – es gab weniger Wochenenden in Bildern und auch grundsätzlich nicht so viele Beiträge wie sonst.

Das lag zum einen daran, dass ich durch die Chemo im Moment nicht besonders fit und dementsprechend oft unmotiviert bin (es mangelt mir nicht an Ideen, aber für einen Blogbeitrag muss ich Fotos machen und bearbeiten, recherchieren, Texte schreiben und korrigieren, uws.) und zum anderen daran, dass durch diverse unvorhergesehene Krankenhausaufenthalten einfach oft etwas dazwischen gekommen ist und ich nicht so konnte, wie ich wollte.

Heute wäre eigentlich meine letzte Chemo gewesen, doch leider musste ich sie verschieben, weil meine Blutwerte gerade nicht mehr mitmachen. Mit ganz viel Glück wird dieser letzte Zyklus nun Freitag stattfinden (Daumen drücken bitte!) und ich hoffe sehr, dass ich, wenn ich mit der Chemo durch bin, auch wieder mehr Energie in den Blog stecken kann.

Hier geht es auf jeden Fall bald weiter, es sind schon einige Themen und Beitrage in Arbeit bzw. in Planung und wie immer halte ich euch in der Zwischenzeit auf Instagram (vor allem in den Stories) auf dem Laufenden!


wallpaper-1019588
Vom Josefsberg auf die Bichleralpe (1378 m) – Tour
wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
"Welcome to New York" [USA, F 2014]
wallpaper-1019588
Ayurveda-Handbuch für Frauen von P. Müller-Jani, J. Skippe
wallpaper-1019588
Zweimal Och
wallpaper-1019588
Signaturprobleme für Windows 7 am Patchday
wallpaper-1019588
Kochbuch: Immergrün | Mikkel Karstad
wallpaper-1019588
Ausflugswoche