LIEBE . Bibi und Poldi sind nicht Philemon und Baucis

LIEBE . Bibi und Poldi sind nicht Philemon und Baucis
(Peter Paul Rubens "Jupiter und Merkur bei Philemon und Baucis")
Sie endeten als Eiche und Linde: Philemon und Baucis, das alte Ehepaar, das den verkleideten Zeus und seinen Sohn Hermes gastfreundlich bewirtet hatte,  liebten einander so sehr, dass sie sich nie voneinander trennen wollten. Die Götter verwandelten die beiden am Ende ihres Lebens in Bäume. (Ovid erzählt die neben "Romeo und Julia
schönste Liebesgeschichte in seinen "Metamorphosen").
Für Bibi und Poldi wissen die Götter ( und Wissenschaftler) vorerst keinen Rat. Bibi und Poldi sind zwei Galapagos-Riesenschildkröten, die der Klagenfurter Zoo 1976 vom Basler Tiergarten übernommen hat. Nach 36 Jahren trauter Zweisamkeit ist nun Schluss: das 115 Jahre alte Weibchen Bibi biss ihrem Partner ein Stück vom Panzer ab, was Poldi gewiss nicht nur seelisch weh tat, weil die Haut der Dermalknochen unterhalb der Hornschilde von Nerven und Blutgefaessen durchzogen  und deshalb sehr schmerzempfindlich ist.
Ein texanischer Universitätsprofessor vermutete, Bibi könnte einen ihrer Sinne verloren haben und ihren Partner nicht mehr wiedererkennen.
Tests haben diese These aber nicht bestätigt. Man wird sich halt auseinandergelebt haben....
LIEBE . Bibi und Poldi sind nicht Philemon und Baucis
Paperblog


wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [8]
wallpaper-1019588
Headset mit gutem Mikrofon