Lidschatten reparieren für Dummies

 Ich glaube das ist auch ein nur zu bekanntes Problem bei uns Frauen [im Make Up Wahn].
Aus irgendwelchen Gründen [beim Reisen in der Kosmetiktasche, beim ungeschickt die Farben wieder zurückstellen, oder aus purer Boßhafigkeit der Katze] muss man plötzlich mit einem zerbröselten Lidschatten leben. Besonders ärgerlich wenn es ein sehr seltenes Exemplar ist wie bei meinen Chaos Highlight.
Zwei meiner Lieblinge haben sich erst mal in den Vorruhestand verabschiedet. Einmal weil ich einfach dusselig bin und das zweite mal wurde eine Farbe bei Kletterversuchen [tolpatschig überall drüber hüpfen] meiner Katze "ausversehen" auf den Boden gedonnert [is kla, war natürlich keine Absicht - blödes Viech].
In jedem Fall endet es mit einem äußerst schrillen, schon fast Fran Fine [die Nanny] ähnlichen gequietsche.
Ich habe jetzt aber eine recht simple Variante gefunden um das Schätzchen wieder in den Arbeitsalltag zu holen.
Hochprozentiges [uhahahhahhah] - Ich ging also in die Apotheke und fragte die Verkäuferin [nach mehrmaligen Umdrehen, damit mir keiner sonst zuhörte] ob sie sehr hochprozentigen Alkohol hat. Sie schaute verwirrt, denn wir befanden uns im Marktkauf, also an Alkohol zu kommen wäre jetzt nicht so das Problem.
Ich ergänzte Also nicht um ihn zu trinken, ich möchte damit Lidschatten reparieren. Ein schnelles Achsooooo entwich ihren offensichtlich beruhigten Lippen. Also was das schnell wieder verfliegt? - Richtig, genau sowas benötigte ich.
Sie begab sich ins Lager und füllte mir ein kleines Fläschchen ab [1,50 € - 2,00 €].
Das braucht ihr:
Lidschatten reparieren für Dummies
  • Man nehme ein Gefäß in welchem man den zerbröselten Lidschatten mit dem Alkohol vermischen kann und danach auch wieder relativ easy rausbekommt.
  • Dann benötigt ihr etwas zum Verrühren, ein kleiner Löffel oder eine kleine Gabel [bei mir hat der Löffel seine Arbeit sehr gut gemacht, allerdings hab ich nur das hintere Ende genutzt o.O]
  • Ganz klar natürlich: den Alkohol [Gerüchten Zufolge soll es auch mit handelsüblichen Vodka funktionieren, find aber die Apothekervariante vertrauenswürdiger]
Und wie funktioniert das jetzt?  
Lidschatten reparieren für DummiesIn das Gefäß [bei mir ein Eierbecher] die zerbröselte Pracht kippen [möglichst ohne einen Heulkrampf und/oder Nervenzusammenbruch zu erleiden]. Etwaige Rest aus dem Döschen kratzen. Größere Klumpen grob zerkleinern damit sich die Masse später besser mit dem Alkohol verbinden kann.
Ich hab dann ca. einen halben Deckel voll Alkohol reingekippt [ein paar Tropfen - soll mit ner Pipette wohl gut klappen, hab aber keine, daher funktioniert das mit dem Deckelchen des Alkohols ganz gut] und es direkt vermischt. Es muss nicht komplett cremig sein, wie ihr auf dem Bild seht. Wenn ihr das Gefühl habt das alles ganz gut zusammengematscht ist, auf ein Häufchen kratzen und per Löffel dem Mixgefäß entnehmen.
Danach dann alles fein in das ursprüngliche Pfännchen geben und schon mal in From bringen. Falls Reste im Becher übrig sind, so gut wie möglich auskratzen.
Jetzt wirds Matschig - Ein Taschentuch, Küchentuch oder Toilettenpapier [Was auch immer ihr grade da habt] über das neu befüllte Pfännchen geben und mit einer glatten Oberfläche aufdrücken [ich hab einfach die Hülle der Lidschatten genommen]. Das Tuch wird ein wenig nass werden, da beim Pressen schon Teile des Alkohols mit aufgesaugt werden und somit mehr Platz für die Farbe lassen.Lidschatten reparieren für DummiesWahrscheinlich wird beim pressen ein wenig über den Rand gematscht, ist aber nicht weiter schlimm; einfach alles Übergelaufene wieder aufnehmen und in die Mitte der Masse geben und erneut pressen.
Am besten 2-3 Mal den Pressvorgang wiederholen mit einer trockenen Stelle am Tuch, bis nichts mehr an Lidschattenmasse über den Rand quallert beim drücken.Wenn das alles geklappt hat irgendwo zum trocknen deponieren [vielleicht irgendwo platzieren wo die Katzen nicht wieder dran kommen]. 
Meine zwei Schätze waren somit erst mal gerettet. - Puh Erleichterung. Hatte mir das irgendwie schwieriger vorgestellt.
Ich habe dann aber noch eine Rouge Palette von BH Cosmetics zerdeppert. Auch diese fiel meiner Katze zum Opfer und glücklickerweise hat es nur einer Farbe das Leben gekostet [dummerweise meine Conouring Farbe, also sehr häufig in Gebrauch]. Hier bin ich genauso verfahren wie bei den Anderen Farben. Nur das mit dem zerbröselte Farbe aus dem Pfännchen bekommen war hier ein wenig schwieriger, weil wegen Palette und so.Der Farbunterschied der auf dem Bild zu sehen ist liegt hier nur an der Feuchtigkeit durch den Alkohol, später war die Farbe dann wieder "Normal".
Lidschatten reparieren für Dummies
Fazit: Schnell und einfach. Zudem günstig und man muss nicht etwaigen LEs hinterhertrauern die man nicht mehr nachkaufen kann wenn sie zu Bruch gegangen sind. TOP!
Was haltet ihr davon? Habt ihr das vielleicht auch mal versucht [vielleicht auch das mit dem Vodka?!]? Erzählt mir von euren Versuchen.

wallpaper-1019588
Das musst du über Recycling wissen
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – One Dark Knight
wallpaper-1019588
OKTAV – Musiknoten Abo für Piano & Keyboard im Test
wallpaper-1019588
1 Jahr comichaot.de