LIDL - Bring the Pain Sauce



LIDL - Bring the Pain Sauce
Inhalt: 100ml
Hersteller: Weiand GmbH
Zutaten: Weinessig, 25% Jalapeño, Wasser, Speisesalz, Branntweinessig, Gewürzextrakt, Verdickungsmittel: Xanthan; Antioxidationsmittel: Extrakt aus Rosmarin.
Geruch: Essig, sauer
Geschmack: Essig, Salz
Konsistenz: Sehr dünnflüssig
Meine Schärfe: 8-9/10
Händlerangaben pauschal: Super Super Hot
Fazit: Essig pur, dazu sehr salzig. Davon abgesehen kaum Aroma, man schmeckt von Jalapeño ziemlich wenig. Immerhin ist die Schärfe erstaunlich hoch, brennt jedoch eher unangenehm im Hals. Ich vermute mal, dass hier mit Chiliextrakt nachgeholfen wurde, da 25% Jalapeño niemals ein solches Feuer entfachen würden. Damit würde die Soße höchstens auf 4/10 kommen. Für Supermarkt Mainstream mit 8-9/10 also doch schon extrem scharf. Leider kann man solche Essigsoßen kaum gebrauchen, ich persönlich mag sie gern auf Pizza. Ansonsten vielleicht dort einsetzbar, wo man Essig nutzt, also z.B. Linsensuppe oder Salatdressings. Da der Salzgehalt aber auch sehr hoch ist, muss man trotzdem Vorsicht walten lassen.
Kaufempfehlung: Jein. Zwar gute Schärfe, aber zuviel Essig und Salz, kaum Aroma. Dafür ist mit 1€ aber auch nix verloren.
Preis: 0,99€

wallpaper-1019588
[Comic] Die Superhelden Sammlung [89-90]
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Original bekannt + OmU-Trailer
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Anime bekannt + OmU-Trailer
wallpaper-1019588
Taiso Samurai: Studio MAPPA kündigt neuen Original-Anime an