LICHT Bitte …!

header_1 Wenn die liebe Sonne (ja es gibt sie, auch wenn sie nicht so oft sehen …) auf den Sensor trifft, kann ein Foto gemacht werden. Dafür brauchen wir auch unbedingt Licht!
Dieses muss aber reguliert werden, denn wenn einfach zuviel Licht auf den Sensor trifft und nicht reguliert wird, erhalten wir ab und zu auch wunderbare weiße Bilder. Auch wenn weiß sehr rein ist, unser Ziel sollte ein solches Foto nicht sein.Mit der Blende und der Belichtungszeit können wir selbst nun regulieren … Die Blende ist da um zu bestimmen, wie viel Licht wie lange (Belichtungszeit) auf den Sensor treffen darf.
UBahn-Tür weit auf – da passt viel auf einmal durch, die Tür eng … da wird es dann ganz schön knapp. (;Kurze Belichtungszeiten machen sich prima, wenn ihr z.B. Tiere fotografiert oder bei einem tollen Sport-Event seid, wenn Kinder toben ist das ja auch immer eins. Also, wenn auch die Tante bei einer Hochzeit Reis wirft, haltet die Belichtungszeiten kurz! Denn nur dann habt ihr Reis als Reis im Bild und nicht als komisch verwischte Streifen.
Simple oder? (;

Wenn man aber jetzt bei einem vorbeifahrenden Auto total auf so einen verwischten Effekt steht, dann eine längere Belichtungszeit wählen und sich über das Ergebnis freuen. Lange Belichtungszeiten sind ja auch nachts super interessant, wenn man dann mit Lichtquellen durch das Bild rennt.

Über die Blende reguliert man denn, wieviel Licht in dieser Zeit auf den Sensor trifft. Damit wir wirklich alle Farben mit aufgezeichnet haben!
Und wenn ich mich mal Frage, wie ein Bild aufgenommen wurde … dann gucke ich mir gern mal die Daten an, wie das Foto aufgenommen wurde. Die kann man sogar schon bei diversen Fotoportalen sehen, die werden direkt angezeigt.

Es gibt da auch so eine kleine Faustregel … (;
Brennweite = Minimum der Belichtungszeit als Bruchteil der Sekunde
10 mm = Minimum 1/10s oder kürzer (1/20s)
50 mm = Mimimum 1/50s oder kürzer (1/80s)
200 mm = Minimum 1/200s oder kürzer (1/250s)

Eigentlich einfach oder? Wenn ihr aber Fragen habt, dann immer her damit. (:



wallpaper-1019588
LAG Berlin: „Sie brauchen keinen Fahrschein!“ – fristlose Kündigung rechtmäßig.
wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Vierter internationaler „Game Mixer“ macht Station in Köln
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Das neue Picross-Spiel basiert auf der Anime-Serie Overlord
wallpaper-1019588
Orzo Salat (Nudelsalat) mit Zucchini und Kichererbsen
wallpaper-1019588
[Neu im Regal] Juli 2019
wallpaper-1019588
Review: Comic Girls Vol. 2 | Blu-ray