Libyen: hat Saif al-Islam geheiratet?

Libyen: hat Saif al-Islam geheiratet?von John Schacher

Saif al Islam Al-Quadhafi, der Sohn des ermordeten libyschen Staatführers Muammar Al-Quadhafi, ledig, soll sich nach noch unbestätigter Meldung in der Stadt Zintan mit einer jungen Dame aus dem Stamm Zintan verheiratet haben.

Diese Ehe des jungen Quadhafi würde eine Stammes-Allianz erzeugen, die dem Ringen um Ordnung entscheidenden Rückenwind geben und die Rückkehr zum Frieden eigentlich ermöglichen sollte, da die libysche Sache jetzt im Südwesten von den mächtigsten Stämmen, den:

  • Warfalla
  • Quadhaffa
  • Zintan
  • Fezzan
  • Wershefana
  • Touareg
  • und vielen anderen

getragen werden. Wenn Saif es nicht schafft, gelingt es in näherer Zukunft wahrscheinlich niemandem, das landesweite Chaos zu entwirren.

Das Leben des jungen Quadhafi dürfte das derzeit gefährdeste auf diesem Planeten sein. So stellt man sich seinen Honeymoon sicher nicht vor. An dieser Stelle noch die besten Wünsche für seine Ehe, ich hoffe, dass er nach den vielen menschlichen Enttäuschungen nun eine liebende, schöne und einfach wunderbare Frau an seiner Seite haben wird, die ihn die schrecklichen Zwänge seines Leben zeitweise vergessen machen kann und ihn ehrlich liebt. Diese Eigenschaften dürfte das Kind einer Stammesgesellschaft noch am ehesten haben. Der Namen von Saif al-Islams Frau wurde noch nicht genannt. Auch gibt es noch kein Foto.

Diese Meldung kommt aus einer libyschen Quelle, die nicht genannt werden möchte und ist bisher noch unbestätigt.


wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Nikola Richter | mikrotext
wallpaper-1019588
#06.01.18
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Licht an, wenn das Licht aus ist
wallpaper-1019588
Policia Nacional rät zu „legalen“ Methoden gegen Hausbesetzer
wallpaper-1019588
Mallorcas Anwohner fordern Benimmregeln für Touristen.
wallpaper-1019588
Gudes Wedder – Die besten neuen Songs, wenn das Wetter mal wieder gut ist
wallpaper-1019588
Plasmalampe