Letzter Klaviertag, etwas zum Testen und Fehlermeldung 0x80780166 beim Erstellen einer Systemabbilddatei

Heute war der letzte Klaviertag diesen Jahres.
Und für mich gab es wieder einmal etwas zum Testen.^^
Wieder ein Update. :) Aber was, das ist nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.
Letzte Nacht kurz nach Mitternacht hatte ich ein Systemabbild gestartet. Und dieses Mal wurde es auch fehlerfrei bis zum Ende durchgeführt.
Gestern hatte ich schon einmal ein Systemabbild auf die Reise geschickt. Aber dort gab es am Morten einen Fehlerabbruch mit der Fehlermedung 0x80780166.
Ich hatte dann gestern viel im Netz herumgesucht, was der Fehler an Bedeutung und Aus­wirkung hätte.
Ein Punkt war für mich interessant, denn alle anderen Tipps und Hinweise wären bei meinem System nicht in Frage gekommen.
Das war der Rat, die externe Festplatte, die als Medium das Systemabbild aufnehmen soll, ganz zu löschen und zu formatieren.
Die habe ich kurz nach Mitternacht auch gemacht und dann ein neues Systemabbild erzeugen lassen.
In den frühen Morgenstunden war auch dann alles schon fertig, und zwar ohne Feh­ler­mel­dung mit korrektem Abschluss.
Da die Formatierung der einzige Parameter war, den ich geändert hatte, kann ich die Empfehlung abgeben, die externe Platte, wo das Systemabbild gespeichert werden soll, vorher zu formatieren, so dass alles darauf auch gelöscht wird.
Das Systemabbild wurde dieses Mal bei mir auch in merklich kürzerer Zeit erstellt.
Auch das führe ich auf die Formatierung zurück.
Falls mich, bzw. mein Notebook, das Funktionsupdate überrascht und ich es nicht rück­gängig machen kann, bin ich jetzt wieder auf dem neuesten Stand."A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns
wallpaper-1019588
Hundekämme