LET'S PLAY ...with Makeup: Frost!

Hallo ihr Lieben!Im neuen Jahr haben Anni und ich wieder viele Ideen für unser Projekt "LET'S PLAY... with Makeup!" gesammelt und starten direkt mit unserem neuen Thema für den Januar:
FROST!❄️Mei aus Overwatch❄️LET'S PLAY ...with Makeup: Frost!Als erstes muss ich euch natürlich erklären, wieso ich bei dem winterlichen Thema an einen Videospielcharakter gedacht habe, weil es so offensichtlich gar nicht ist:
Auf dem Junggesellinnenabschied von Kiwi im letzten Jahr sprachen wir über Videospiele, als Kiwi plötzlich die Luft anhielt und rief: "Boah du bist Mei!!!". Ich hatte zu dem Zeitpunkt keine Ahnung von wem sie da redet, und so kam es, dass ich mir nur ein paar Tage später Overwatch für die PS4 heruntergeladen habe. Als ich dann meine ersten Matches mit Kiwi gespielt habe, habe ich Gefallen am Online-Gaming gefunden und bin nun total Overwatch-süchtig! Besonders ein Charakter hat es mir angetan... dreimal dürft ihr raten ;)
LET'S PLAY ...with Makeup: Frost!Mei-Ling Zhou ist Klimaforscherin und kann ihre Gegner einfrieren und Eiszapfen schießen! Warum ich sie gerne spiele liegt unter anderem an der Fähigkeit sich selbst zu heilen: sie hüllt sich in einen Eisblock, regeneriert dabei ihre Gesundheit und ist zudem noch für ein paar Sekunden unverwundbar. Kurz bevor sie sich in den Eisblock einfriert ruft sie laut "Frost!" - und deswegen musste ich einfach Mei als meinen Frost-Look auswählen!
LET'S PLAY ...with Makeup: Frost!Das Makeup ist gleich meinem normalen Tagesmakeup: dunkle Augenbrauen, ein dicker Lidstrich und etwas Gloss auf den Lippen - fertig! Die Perücke, die ich in der hintersten Ecke meines Perückenfaches gefunden habe, erinnert total an ihre Haare (obwohl der Pony sich nicht zur anderen Seite kämmen ließ 😔) und: die Brille brauche ich ja so oder so 🤓
Das einzige, worüber ich mir den Kopf zerbrochen habe, war ihr Haarschmuck:
LET'S PLAY ...with Makeup: Frost!Wie gut, dass die alten Kunststoff-Weihnachtskugeln noch griffbereit waren, denn eine davon habe ich einfach mit roter Farbe angemalt und mit Heißkleber auf einen stabilen Strohhalm gesteckt. Übrigens: das Medaillon und die zwei Kugeln sind tatsächlich aus Heißkleber gemacht, da ich nicht Karton oder anderes Material verwenden wollte. So eine "Heißkleberplatte" ist eigentlich mega easy:
➡️ Heißkleber großflächig auf Backpapier auftragen
➡️ auskühlen lassen
➡️ mit einer ganz normalen Schere zurechtschneiden - fertig!
Die einzelnen Teile mussten dann nur noch mit Nagellack angemalt und zusammengeklebt werden, so dass ich mir dann den Strohhalm in den kleinen Haar-Bun an der Seite stecken konnte. Low-Budget Cosplay done 😉
Ich mag den Look sehr, weil er mich dieses Mal an mich und meine Komfortzone erinnert, aber trotzdem irgendwie anders ist. Kiwi hat mir schon gesagt, dass ihr cooler Sohn Rufus mich als Mei sofort erkannt hat: der Look ist also gelungen! 1000 Cosplay Gummipunkte!
An alle, die zufällig Overwatch auf der PS4 spielen: ich bin immer auf der Suche nach neuen Leuten, mit denen ich zocken kann! Ganz wichtig zu wissen ist, dass ich ein absoluter Noob bin und weder auf Strategie oder sonstiges Gedöns setze - ich will einfach meinen Spaß!
Wer genauso denkt, darf mich gerne unter [siss_e@hotmail.com] adden! 🎮
Overwatch is love
LET'S PLAY ...with Makeup: Frost!Und jetzt seid ihr an der Reihe: schminkt euren Frost-Look, wie auch immer ihr diesen interpretieren möchtet, und werdet auf unseren Blogs gefeatured!
Dafür müsst ihr uns bis zum Ende des Monats euer Bild per Mail an LPMakeup@hydrogenperoxid.net mit dem Betreff: "Lets Play with Make Up – Frost Januar" zukommen lassen. Ganz wichtig: das Bild sollte maximal 900px breit sein und im Querformat eingesendet werden! Vergesst nicht, uns eure Blog-URL, euren Instagram-Account oder euren Youtube-Kanal zu nennen - wir wollen euch in einem Beitrag schließlich verlinken
Spielt ihr gerne Online?Wie findet ihr meinen Mei-Look?xoxo Sissy

wallpaper-1019588
VERLOSUNG: Ein Fanpaket von Famp zu gewinnen
wallpaper-1019588
Barbara im Berg – Barbarafeier im Wetterinstollen 2017
wallpaper-1019588
Clean Eating im Winter: Lebensmittel, Rezeptideen und mehr für die kalte Jahreszeit
wallpaper-1019588
Aktualisierte Kinoliste zu Kimi no na wa – your name. veröffentlicht!
wallpaper-1019588
BACCHINALE Hotel Burg Wernberg – beste Weine, Winzer und Gourmet-Gerichte - + + + Teil 3 von 3: Bacchinale 2017 ++ 6 Stände ++ 6 Winzer ++ Gourmet-Gerichte von Thomas Kellermann + + +
wallpaper-1019588
Rezension- Die Chroniken von Azuhr: Der Verflucte von Bernhard Hennen
wallpaper-1019588
MSC Yacht Club – das exklusive „Schiff-im-Schiff“-Konzept – mit Video und Bildern
wallpaper-1019588
Meine Wunschliste #1