Let's play!

Hey ihr Lieben!
Ich probiere ja gerne was Neues aus und habe großen Spaß am Zocken. Warum also nicht beides mal kombinieren?
So kommt es also, dass ich mit meinem Freund jetzt in die weite Welt des "Let's Play" gezogen bin. Ein "Let's Play" ist quasi wie ein Vorführen eines Computerspiels. Das Ganze wird gleichzeitig kommentiert, aufgenommen und dann nach und nach bei Videoportalen hochgeladen. Es ist aber weniger eine Komplettlösung, sondern eher Entertainment. Für mich weckt es immer alte Erinnerungen, als ich damals noch meinen Brüdern beim Spielen von etlichen Games zugeschaut habe.
Mein Freund und ich kaufen fast jeden Spiel, dass wir zusammen zocken können. Unsere Favoriten sind mit Abstand "Borderlands" und "Resident Evil". Beide Games sind jetzt nun endlich wieder rausgekommen: "Boderlands 2" schließt direkt an seinen Vorgänger an (es ist kaum was verändert worden, aber genau deshalb ist es so gut!) und "Resident Evil 6" geht endlich wieder in Richtung "Horror", was wir bei "Resident Evil 5" von 2009 vermisst haben.
Letzteres Spiel ist nun unsere Wahl zu unserem ersten "Let's Play" geworden:
Let's play!Let's play!Let's play!
Es ist misteriös, dunkel und macht zu zweit unheimlich Spaß! Die Story ist super und ich finde, wer das Spiel nicht selber zocket, aber trotzdem wissen will, worum es geht, der sollte jetzt hier rein schauen:


Ab #02 bin ich also mit am Start. Aus mir lässt sich anfangs zwar nicht wirklich viel rausbekommen (ich bin doch so schüchtern ^^), aber ich gelobe Besserung. Wir versuchen jetzt jeden Tag ein Video rauszuhauen, so dass ihr von Tag zu Tag mit uns durch das Spiel geführt werdet! Also: 720p einstellen, Vollbild und los geht die Horror-Show :) Viel Spaß dabei!
Übrigens: auf dem Channel von meinem Freund gibt es noch andere Spiele zu sehen ;) ---> Rouven Reviews bei Youtube!
Let's play!

wallpaper-1019588
Will to Please?
wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan