Lesezeichen und Postkarten und Lesung und und und

Hallo Ihr Lieben,
ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag . . . leider ziemlich verregnet bei uns, aber dafür hab ich endlich mal wieder die Gelegenheit, Euch ein paar neue Lesezeichen zu zeigen.
Warum meckert hier eigentlich niemand, dass ich die schon sooo lange nicht mehr gezeigt habe, das geht ja garnicht.
Also dann, hier ein paar Fotos für Euch.
Lesezeichen und Postkarten und Lesung und und und Die beiden Gesellen kennt Ihr bestimmt, wenn Ihr auch bei Lovelybooks vertreten seid, das Eselsohr gab es ja schon länger und nun gibts noch eine Eule, da konnte ich mich nicht beherrschen. Gestern kamen sie mit der Post, in Gesellschaft mit Postkarten, die Ihr weiter unten noch sehen werdet.
Lesezeichen und Postkarten und Lesung und und und
Lesezeichenkalender, also ganz viele Lesezeichen auf einmal, seit gestern meine, gabs auf dem Flohmarkt für nur 50 Cent . . .  beide zusammen. Sind vom laufenden Jahr.  Ich war übrigens ganz tapfer und habe mir KEIN Buch gekauft . . .
Lesezeichen und Postkarten und Lesung und und und
Eines von Sylt, hat mir eine Freundin mitgebracht, die Hand hab ich mir letztens gekauft, die beiden anderen wurden verschenkt. Das untere ist mit irischem Symbol, und das rote in dem Buch hab ich von meiner Schwester bekommen, ein Reissverschluß fürs Buch, sieht ja wohl toll aus!!
Lesezeichen und Postkarten und Lesung und und und
Das Panda-LZ ist ein Wackelbild,
das geblümte fordert mich, nie den Faden zu verlieren.
Lesezeichen und Postkarten und Lesung und und und
Ein Magnet-LZ, auf der einen Seite Hugendubel, auf der anderen Schmorl- und von Seefeld. Und den Stapel mit Katzen ist ein Geschenk von Susanna Ernst  :o)
Lesezeichen und Postkarten und Lesung und und und
Hier die Postkarten von Lovelybooks
Lesezeichen und Postkarten und Lesung und und und
Und hier noch drei geblümte Geschenke von Susanna.
Und sonst? Diese Woche gehe ich mal wieder zu einer Lesung.
In der Buchhandlung Leuenhagen und Paris in der List in Hannover ist Natasa Dragnic mit ihrem neuen Buch "Immer wieder das Meer" zugegen. 
Ich habe bereits ihr erstes Buch "Jeden Tag, jede Stunde" gelesen und es hat mir so gefallen, da kann ich mir das doch nicht entgehen lassen. Und ich werde Euch danach auf jeden Fall berichten, wie es war.
Und jetzt verkrümmel ich mich in meine neue Leseecke mit selbstgestaltetem Regal, muß nur noch die Mieze aus meinem Sessel ekeln . . . ähh locken.
Liebe Grüße, Eure Petra

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte