Lesevorsätze 2017 & Rückblick auf 2016

Ich gehöre zu den Leuten, die sich gerne Dinge vornehmen und anschließend hoffentlich von einer Liste abhaken können. Da ist es nur logisch, dass ich das auch auf Bücher beziehe. Das merkt ihr ja schon an meiner monatlichen Leseliste, aber auch für das gesamte Jahr hatte ich einige Punkte, die ich erfüllen wollte. Wie mir das gelungen ist, erfahrt ihr jetzt. Außerdem habe ich mir auch für das neue Jahr wieder einiges vorgenommen, worauf ich anschließend eingehen werde.
Lesevorsätze 2017 & Rückblick auf 2016

Rückblick: 2016
  • SuB Abbau (✔)
Nein, natürlich hat dieser Vorsatz wieder nicht ganz funktioniert, aber wann tut er das schon? Zwar ist die Anzahl von 176 auf 160 gesunken, aber mein Ziel von 150 habe ich nicht erreicht.
  • angefangene Reihen beenden ✔
Hier habe ich kein genaues Ziel gesetzt, daher ist dieser Vorsatz automatisch erfüllt. Beendet habe ich genau 10 Reihen und damit bin ich zufrieden. Zwar habe ich auch 8 Reihen begonnen, aber 3 davon habe ich auch direkt zu Ende gelesen, daher ist das völlig okay und ich bin ich glücklich mit dem Ergebnis. Den anderen geht es dann 2017 an den Kragen!
  • spezielle Bücher/Reihen lesen (✔)
A Song of Ice and Fire (✔)
Geplant war die ganze Reihe, ich bin immerhin bis zu Band 4 gekommen. Es wäre machbar gewesen, alle zu schaffen, aber ich wollte mir selbst nicht zu viel Druck machen und werde sie jetzt wohl Anfang 2017 beenden.Chroniken der UnterweltChroniken der Schattenjäger (✔)
Auch die andere Reihe der Autorin war geplant, allerdings habe ich den dritten und letzten Band noch immer nicht im Regal stehen und konnte ihn daher auch nicht lesen. Wird ebenfalls für 2017 übertragen. Ich bin nämlich eigentlich super gespannt auf den Abschluss!We, The Time Machine, The Martian Chronicles ✔
Drei Klassiker, die ich alle gelesen habe! Schlecht fand ich keinen davon, die Martian Chronicles sogar richtig gut. Rezensiert habe ich alle zusammen hier.Diverses von Shakespeare: Mission gescheitert, würde ich sagen. Das Ebook mit der Sammlung seiner Werke habe ich dieses Jahr nicht einmal geöffnet.GrischaDie Auslese: Hier bin ich nicht weitergekommen, weil mir der letzte Band noch im Regal fehlt.Flames n Roses (✔)
Das gleiche Problem habe ich hier, allerdings habe ich zumindest den zweiten Teil mittlerweile gelesen.Silber ✔
Diese Reihe konnte ich beenden und meinen von Band 3 inspirierten Rant könnt ihr hier lesen.

2017
Für 2017 habe ich mir natürlich ebenfalls ein bisschen was vorgenommen. Davon möchte ich mich beim Lesen aber nicht einschränken, sondern höchstens leiten lassen. Wenn ich etwas nicht erfülle, ist das völlig okay, aber ich mache einfach unfassbar gerne Listen. :D
  • neue Bücher direkt lesen
  • die 5 ältesten Bücher auf dem SuB lesen
  • 10 Klassiker lesen
  • 10 Reihen beenden
  • 5 Bücher rereaden
  • den SuB reduzieren

Bücher, die ich auf jeden Fall lesen möchte:
  • Clockwork Princess
  • Die Auslese 2+3
  • Tears n Kisses
  • A Feast for Crows + A Dance with Dragons
  • Partials 3
  • Incarceron + Sapphique

wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
QUO VADIS Skulptur zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin zu sehen
wallpaper-1019588
Emotionale Selbstheilung: unterbewusste energetische Verbindungen lösen
wallpaper-1019588
Weltbevölkerungskonferenz in Nairobi; die Kinderanzahl ist selbst zu bestimmen…
wallpaper-1019588
DIY MODE Instagram Challenge!