Lesestatistik Oktober

Wow, schon wieder ist ein Monat um und das Jahr nähert sich mit gigantischen Schritten dem Ende zu!
Diesen Monat habe ich überdurchschnittlich viele Bücher gelesen, darunter waren ein paar Highlights, viele gute Bücher, Mittelmäßiges und Grauenhaftes.
Gelesene Bücher
Der Augensammler von Sebastian Fitzek
Leopardenblut von Nalini Singh
Der Augenjäger von Sebastian Fitzek **Highlight des Monats**
Ich bin dann mal weg von Hape Kerkeling
Töten ist ganz einfach von B.C. Schiller
Order of burning blood 1 von Cahal Armstrong
Die eiserne See von Meljean Brook
Achtung: freilaufende Berliner von Walter Lendl
Beutezeit von Jack Ketchum
Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila von Sonya Kraus
insgesamt also 10 Bücher. Rezensionen zu allen Büchern findet ihr hier: *klick*
Abgebrochene Bücher
Jäger der Nacht von Nalini Singh
** Es liegen so viele Bücher auf meinem SuB, die ich noch lesen möchte und dieses Buch weiterzulesen, wäre leider nur Zeitverschwendung gewesen. Das war mein letzter Ausflug in die Gestaltwandlerserie**
Gelesene Seiten
inklusive der 130 gelesenen Seiten des abgebrochenen Buches, komme ich diesen Monat auf stolze 3725 Seiten (das kam mir mehr vor...)
Gekauftes und Getauschtes
Unheilig von James Becker (T)
Drachenelfen von Bernhard Hennen (K)
Thor von Wolfang Hohlbein (K)
Die Blackstone Chroniken von John Saul (T)
Urbat: Die dunkle Gabe von Bree Despain (K)
Eragon : Das Vermächtnis der Drachenreiter von Christopher Paolini (K)
Die Stadt der träumenden Bücher (Hörbuch) von Walter Moers (K)
Der Augenjäger von Sebastian Fitzek (K)
Zur Rezension bekommen und gewonnen
Toter gehts nicht von Dietrich Faber (R)
Order of burning blood 1 von Cahal Armstrong (R)
Landzucht von Hagen Wolfstetter (R)
Die eiserne See von Meljean Brook (G)
Töten ist ganz einfach von B.C. Schiller (R)
Meerestochter von Serena David (R)
Angefangene Bücher
Mitte des Monats habe ich angefangen, Die Stadt der Träumenden Bücher von Walter Moers zu hören und habe es jetzt fast bis zur Hälfte gehört. Bis jetzt ist es einfach nur grandios und wird sicherlich auch so bleiben.
Toter gehts nicht von Dietrich Faber lese ich momentan und bin dort ebenfalls fast bis zur Hälfte vorgedrungen. Der Anfang war etwas langatmig, aber jetzt kommt es langsam in Fahrt.
Was der November bringt
Heute kam ein dickes Rebuy-Paket eingeflattert, prall gefüllt mit Büchern meiner Wunschliste, die ich entgegen meines selbst erteilten Buchkaufverbots trotzdem gekauft habe *hust* Da ich jetzt aber einen so großen SuB habe, dass ich locker bis Weihnachten lesen kann, wird es auch weiter keinen Nachschub geben - der Eintrag dazu kommt die Tage.
Dann nehme ich an drei Wanderbuchaktionen bei Lovelybooks dabei, das eine erreicht mich diese Woche auf alle Fälle noch und die anderen beiden würde ich eher im Dezember vermuten.
Der November ist ja bekanntlich ein grauer und trüber Monat und deshalb werde ich mit Sicherheit viel lesen, sehr viel lesen :o)
Ich wünsche Euch einen schönen und unterhaltsamen Lese-November!

wallpaper-1019588
Zeit für Liebe und Gefühl
wallpaper-1019588
Backst Du heut nicht backst Du morgen – Rustikale Brötchen „no knead“
wallpaper-1019588
Filme ohne Farbe: NOSFERATU (1922) von Friedrich Wilhelm Murnau
wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit