Lesestatistik Oktober 2011 & Monatsfazit

Lesestatistik Oktober 2011 & Monatsfazit

Monat: Oktober 2011

Gelesene Bücher:

Elke Becker: Das Mallorca Kartell *Rezi*
Jannis Plastargias: Plattenbaugefühle *Rezi*
Maggie Stiefvater: Nach dem Sommer *Rezi*
Robin Brande: Fat Cat (Rezension folgt)
Rainbow Rowell: Liebe auf den zweiten Klick *Rezi*
Ransom Riggs: Die Insel der besonderen Kinder *Rezi*


Abgebrochene Bücher:

keines


Gelesene Seiten
: 2028

Folgende nehme ich mit in den nächsten Monat:
Mary Hooper: Totenmädchen

Neuzugänge
: 16

SuB-Stand: 47

Fazit:

Der Oktober war für mich wieder ein sehr schöner Lesemonat. Alle Bücher haben mir gut gefallen und ich habe keines abgebrochen. Hoffentlich wird der November lesetechnisch genauso schön.

Mir ist aufgefallen, dass ich mich momentan wieder etwas mehr für Bücher aus dem Bereich "Jugendfantasy" interessiere. Genauso war es auch letzten Herbst. Im Sommer hingegen habe ich weniger aus dem Bereich gelesen. Ich glaube es hängt damit zusammen, dass nun wieder die etwas kuscheligere Zeit losgeht und ich es einfach noch mehr mag in fremde Welten abzutauchen. Kennt ihr das von euch auch, dass ihr manche Genres zu manchen Jahreszeiten lieber lest als andere?

Im Oktober ist nun auch mein erstes Gewinnspiel gestartet. Teilnehmen könnt ihr noch bis zum 06. November. Ich freue mich über die bisherige Resonanz auf das Gewinnspiel. Lustig fand ich auch eine Mail, die ich so dreist finde dass sie schon wieder lustig ist. Da bat mich eine zukünftige Bloggerin , ihr einen der Gewinne zukommen zu lassen, damit sie ihn wiederrum verlosen kann. Sie hat aktuell noch keinen Blog, bastelt jedoch daran rum und möchte um möglichst viele Leser zu bekommen mit einem Gewinnspiel starten.  Und Werbung solle ich doch dann bitte auch für sie machen. Wenn sie sich Leser kaufen möchte, dann soll sie das gerne tun. Meine Unterstützung dabei hat sie jedoch nicht. Das habe ich ihr auch genau so mitgeteilt und bekam daraufhin zu hören ich wäre egoistisch. Die restliche Mail enthielt dann noch das ein oder andere Schimpfwort und dabei habe ich sogar noch etwas gelernt. Die Bezeichnung "gierige Rotarschaffenfotze" kannte ich nämlich auch noch nicht…. ;-)

Eigentlich wollte ich meinen SUB abbauen. Und eigentlich wollte ich auch nicht so viele Neuzugänge haben. Uneigentlich sieht das ganze natürlich schon wieder ganz anders aus, da einige ungeplante Neuzugänge eingezogen sind. Einige der Neuzugänge sind hier noch nicht vorgestellt, das werde ich noch nachholen. Nun habe ich mir vorgenommen, im November meinen SUB abzubauen. Denn Ende des Monats wird er wieder voller, da ich noch einen 30 € Medimops Gutschein habe, welcher Ende des Monats verfällt. Der wird natürlich vorher eingelöst. Ich habe mir überlegt, jetzt erst Mal einige dünne Bücher zu lesen, damit sich der SUB wieder verkleinert. Was eigentlich auch nur Selbstbetrug ist ;-) Deswegen werde ich nun "Blogging Queen" lesen. Das habe ich ja schon Mal angefangen, dann jedoch für ein Rezi-Exemplar unterbrochen. Da ich erst 10 Seiten gelesen hatte, war das nicht so schlimm.

Nun bin ich schon gespannt, was mir der November bringt. Ich wünsche euch allen einen schönen neuen (Lese-)monat.

Liebe Grüße,
eure Jai

Lesestatistik Oktober 2011 & Monatsfazit

glitter-graphics.com

Kommentare


wallpaper-1019588
Glutenfreie Kekse und Spekulatius von Coppenrath – Großes Vorweihnachtsgewinnspiel
wallpaper-1019588
Studium im Bereich Banking & Finance
wallpaper-1019588
Netflix geht Kooperation mit Anime-Studios ein
wallpaper-1019588
Steven Soderbergh zeigt mit UNSANE einen iPhone-Horrorfilm
wallpaper-1019588
#Fashion - Meine 3 Sommer Must-Haves
wallpaper-1019588
Makeup Revolution Vivid Baked Highlighter Golden Lights
wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Loslassen, was nicht mehr zu mir passt #7