[Leserunden/Marathon] Literarischer Tanz in den Mai!

04/30/13

 

lies-in-den-mai

 

Manch einer zieht sich heute Abend die Tanzschühchen an, trinkt sich schon mal warm und schunkelt dann kräftig ganz traditionell mit viel Partäääy in den Mai hinein.

Tascha von Kattiesbooks und Lara von Fieber in Serie haben da weniger Lust drauf und veranstalten heute einen Leseabend unter dem Motto ‘Lies in den Mai’. Wer mich kennt weiß, dass ist genau mein Ding.

Auf Regeln wird verzichtet. Jeder kann so lange lesen wie er/sie möchte. Stündlich bekommt man dann eine Frage gestellt. Der Twitter Hashtag lautet natürlich, wie solls anders sein, #LiesindenMai.

Und wer sich anmelden möchte, gehe bitte dort entlang —> LINK oder LINK

 

____________________________________________________________________________

20:10 Uhr: Da ich etwas später Zuhause war, beginne ich erst eine Stunde nach dem eigentlichen Startschuß. Und hier schon die erste Frage: Was lest ihr? Wie weit seid ihr? Wie lautet der erste Satz eures aktuellen Buches?

- Zunächst stürze ich mich auf die letzten 50 Seiten von “Graffiti Moon”. Der erste Satz von “Graffiti Moon” ist: “Ich trete wie wild in die Pedale.” Der erste Satz meines aktuellen Kapitel lautet hingegen: “Ich glaube nicht, das es so einfach ist.” 

 


wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
(Fahrrad-)Ansichten USA & Kanada
wallpaper-1019588
Lütticher Waffeln
wallpaper-1019588
Erfolgreich starten – 4 Tipps für Ihren ersten Arbeitstag
wallpaper-1019588
Auf den Roller, fertig, los
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: The Division 2 - Playthrough-Serie #04
wallpaper-1019588
DC kündigt die animierte Umsetzung von Mark Millars Superman Red Son an
wallpaper-1019588
Das neue Picross-Spiel basiert auf der Anime-Serie Overlord