Lesenskrise

Und auf einmal hat das Lesen wieder Sinn

LesenskriseEs war der 23.4.2013 und ich befand mich damals mitten in einer echten Lesenskrise. Meine geliebten Krimis interessierten mich nicht mehr, die Thriller konnten mich nicht packen und als ich in meiner Verzweiflung zu jedem Deckel mit Bestseller-Stempel griff, verabschiedete sich die Enttäuschung ins Bodenlose.
Dann habe ich es mit diesen Empfehlungen probiert. Ihr wisst schon was ich meine, diese dezenten Hinweise vom großen A und den Co AGs, die meinen zu wissen, was man gerne hat. 

Natürlich war das aber erst recht ein Griff ins Klo und ich habe mich noch dazu geärgert, wie es sein kann, dass ich einen Online-Shop für mich entscheiden lasse!?!

Konnte es das tatsächlich gewesen sein? Jahrzehntelange Leseleidenschaft, einfach so ausgelöscht? Gab es nur mehr Krimis und Thriller, deren Ende ich ohnehin schon auf Seite 1 erahnen kann? Sind denn alle Kommissare geschieden, weil sie zu tief ins Glas schauen? Sind da draußen nur mehr unfähige Serienkiller, die einen Fehler nach dem anderen begehen? 

Und dann kam der 23.4.2013 - der Welttag des Buches, ein Gewinnspielpost auf Facebook und eine langweilige Minute in der ich tatsächlich drauf geklickt hab.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, welche ungeahnten Welten sich mir dadurch erschlossen haben! Ich habe die Buchverrückten in der Online-Welt entdeckt!

Botschaft Nr. 1: Du bist nicht allein!

Irgendwie hatte ich es geahnt, es muss noch andere lesende Menschen wie mich geben. Irgendwo da draußen, in der großen weiten Welt, und war dann doch von der Menge überrascht. Kaum zu glauben, wie viele Lesebegeisterte sich da tummeln. Es ist so schön, dass es euch gibt!

Botschaft Nr. 2: Es gibt sie! Es sind viele! Aber nie genug!

Gute, interessante, spannende, andersartige, spritzige und witzige, schaurige und grausige, welche zum Fürchten und welche zum Lachen, welche die Freude und welche die Angst machen - Bücher in allen Formen und Varianten, weitab vom Mainstream und die Bekannten!

Botschaft Nr. 3: Wann soll ich das alles lesen?

Und auf einmal hatte das Lesen wieder Sinn! Da hätte ich doch schon fast mit dem Lesen abgeschlossen und habe mich als Alternative sogar an Computerspielen versucht und schwups - ich stand vor dem nächsten Problem. ;-)


Morgen ist der Welttag des Buches! Und das soll gefeiert werden!

wallpaper-1019588
[Comic] Ferne Welten [1]
wallpaper-1019588
Mais anbauen: Zuckermais im eigenen Garten säen und ernten
wallpaper-1019588
Möbel mit Kreidefarbe streichen – Umfassender Ratgeber
wallpaper-1019588
5 Tipps, um als Digital Marketer erfolgreich zu sein