Lesemonat September 2015

Lesemonat September 2015Und wieder ist ein Monat 'rum. Wahnsinn. Für mich war's im Real Life ziemlich turbulent (Job, Umzug und das ganz normale Chaos) und das Lesen blieb leider auf der Strecke.
Zurzeit lese ich immer noch Thoreaus Vom Glück, in der Natur zu sein und bin weiterhin fasziniert und begeistert. Es lässt sich im Vergleich zu manch anderem Klassiker angenehm lesen und die Ansichten des Autors zur Gesellschaft sind immer noch sehr aktuell. Viel fehlt mir nicht mehr, bis ich es durch habe und dann hoffe ich der nächste Monat wird wieder mehr hergeben was das Lesen betrifft!
Aber mein Blog hat immerhin einen kleinen Meilenstein erreicht und ab jetzt gibt's Buchfresserchen auch auf Facebook. Wenn euch mein Blog gefällt, könnt ihr ihn gerne liken und dort meine Updates verfolgen. ;)
Gekauft
Unglaublich, aber wahr: NICHTS! Keine Ahnung, wann das zum letzten Mal vorgekommen ist, aber das muss lange her sein. 
Gelesen
> Anna and the French Kiss / Stephanie Perkins  ★★★★★
Nur ein Buch habe ich diesen Monat geschafft. Wie war es bei euch? Hattet ihr einen besseren Lesemonat?

wallpaper-1019588
Was empfängt der Raspberry Pi im Moment über Dump1090 SDR?
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Eddys neuer Wander-Blog?
wallpaper-1019588
Notre Dame und der geheiligte Schwindel
wallpaper-1019588
Alarmstufe GELB für die Balearen
wallpaper-1019588
MARVEL Battle Lines bereitet sich auf das Endgame vor