[Lesemarathon] Fazit

 

Na, da hab ich doch das Ende des Lesemarathons glatt verschlafen ;-)
Danach war erstmal die Familie dran, aber ein Fazit darf trotzdem nicht fehlen.

Ich habe noch bis ca. 3.00Uhr heute morgen durchgehalten, danach half auch kein Kaffee mehr, sondern ich bin einfach nach Ende des Buches auf der Couch eingeschlafen. Ist mir schon ewig nichtmehr passiert^^
Aber egal: es hat wieder Spaß gemacht, und das ist die Hauptsache !
Auf die Rezensionen müsst ihr noch etwas warten, aber ein Kurzfazit bekommt ihr schonmal:

[Lesemarathon] Fazit1. Buch – “Mörderische Rosen” aus demTraumstundenverlag Essen
Fazit: hat mir sehr gut gefallen. Es war spannend und abwechslungsreich. Besonders die unterschiedlichen Sichtweisen/Handlungsstränge fand ich sehr gut dargestellt und miteinander verbunden.

2. Buch – “Die Herzenscrasher” aus dem Oldigor Verlag[Lesemarathon] Fazit
Fazit: Hat mir gut gefallen. Es ist eine schöne, locker leichte Liebesgeschichte. Etwas vorhersehbar, aber für zwischendurch wirklich nett. Und genauso sollen die “Pusteblumen-Bücher” ja sein….

Das letzte, angekündigte Buch, “Der Teufel von Münster” aus dem emons Verlag, konnte ich nicht mehr lesen, aber er wird als nächstes drankommen :-)

So, das war mein Abschlussbericht.

gelesene Bücher: 2
gelesene Seiten: 403
Nebentätigkeiten: Familie bespaßen, Kuchen backen, Besuch zum Hauptbahnhof bringen, lesen was die anderen Lesemarathonies treiben, und dann noch so Dinge wie essen, trinken und der ganze Kram ;-)

Danke an lovelybooks, die mich immer wieder zum mitmachen animieren :-) Es war wieder sehr schön !


wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [6]
wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload