[LESEEINDRUCK] "Asche im Wind: John A. Fortunes 2. Fall" (Band 2)

Cover

[LESEEINDRUCK]

Quelle: Margot S. Baumann

Die Autorin
Margot S. Baumanns (1964) Laufbahn als Geschichtenerzählerin begann in der zweiten Klasse, als sie ihrer damaligen Lehrerin erklärte, ihre Eltern hätten sie Fahrenden abgekauft. Heute schreibt sie klassische Lyrik, Psychothriller und Romane über Liebe, Verrat, Geheimnisse und Sehnsuchtsorte. Für ihre Werke erhielt sie nationale und internationale Preise. Sie mag raue Küsten, schroffe Felswände, Musik, Hunde, das Leben im Allgemeinen, ihre Familie und träumt von einem Cottage am Meer. Sie lebt und arbeitet im Kanton Bern (Schweiz). Mehr Infos auf www.margotsbaumann.com
*Produktinformation*
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1281 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 214 Seiten
Sprache: Deutsch
ASIN: B01LFNCM60
 

Leseprobe
Quelle: Margot S. Baumann  *lies mich*

    Alle, die diese Buchserie noch lesen möchten und den Vorgängerband nicht kennen, sollten an dieser Stelle lieber nicht weiter lesen!

Die Geschichte...
Da er seinen ersten Fall so zufriedenstellend gelöst hat, darf der junge Anwalt John A. Fortune für einen Auftraggeber McDermott & Hobbs einen weiteren Erben ausfindig machen. Seine Recherchereise führt den schüchternen John ins schottische Hochland, wo die verschollene Schwester des verstorbenen Abenteurers Colin MacLennan ausfindig gemacht werden soll. Und obwohl der Nachlassforscher am liebsten allein arbeitet, wird er diesmal von Samantha Bucknell, der hübschen Assistentin seines Chefs begleitet, die ihn ganz schön verwirrt. Wird John seine Unsicherheit gegenüber attraktiven Frauen endlich ablegen und die spurlos verschwundene Jane MacLennan aufspüren?
Mein Leseeindruck: Da ich bereits vom 1. Teil "Band des Schweigens" beeindruckt war, wollte ich unbedingt mehr über den außergewöhnlichen Protagonisten lesen. Die Geschichte, die uns nach Schottland führt und mit lebendigen Orts- und Schauplatzbeschreibungen aufwartet, beginnt nach dem Prolog (Januar 1975) in der Gegenwart im August, dauert mehrere Tage und endet mit dem Epilog.
Der 30-jährige John A. Fortune ist noch immer Single, da er schüchtern und unsicher im Umgang mit attraktiven Frauen ist, obwohl er selbst ganz gut aussieht. Der Nachlassforscher arbeitet für eine Londoner Kanzlei, die sich auf "einsam Gestorbene" spezialisiert hat. Auf der Suche nach der verschollenen Jane MacLennan wird John diesmal von seiner hübschen Kollegin Samantha Bucknell begleitet, die Abstand von ihrem Freund braucht. Die 26-jährige Samantha stammt aus reichem Haus und da ihr bisher immer alles zugefallen ist, versucht sie, den verkrampften Anwalt aus der Reserve zu locken...   John und Samantha wurden als sympathische und facettenreiche Hauptpersonen gestaltet, die man einfach mögen muss, ebenso wie die reizvollen Nebencharaktere. Die Romanidee rund um den etwas eigenwilligen Nachlassforscher ist mal was anderes und wurde wunderbar umgesetzt. Erzählt werden die temporeichen Begebenheiten abwechselnd aus dem Blickwinkel von John und Samantha (in der 3. Person), was für Abwechslung sorgt.   "Asche im Wind" wartet mit einer interessanten & emotionsgeladenen Story voller Wirrungen, Geheimnissen & Überraschungen auf, die keinerlei Längen oder überflüssige Szenarien enthält. Der Fall ist abgeschlossen, enthält aber einige Fragen, die hoffentlich im nächsten Band "Die grünen Stufen: John A. Fortunes 3. Fall" beantwortet werden. Der 2. Fall zieht einen erneut durch den etwas altmodischen Charme, der wunderbar zu dem Protagonisten passt sowie die ausdrucksstarke Schreibweise in ihren Bann.
FAZIT: Mit "Asche im Wind: John A. Fortunes 2. Fall" geht die Reihe um den schüchternen Nachlassforscher in die 2. Runde und entführt uns diesmal nach Schottland. Da mich die Handlung von der ersten bis zur letzten Seite begeistert hat und es nichts zu kritisieren gibt, vergebe ich liebend gern 5 (von 5) Punkte und eine Leseempfehlung für diese Reihe.
 
  [LESEEINDRUCK]

wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
DIY Scandi - Adventskranz / Kerzenhalter
wallpaper-1019588
Adventskränzchen: Walnusswölkchen
wallpaper-1019588
Adventskalender – 7.12.2019
wallpaper-1019588
Stop Motion Animation: UTOPIA