Lenovo Z5s kommt wohl auch mit Loch im Display

Lenovo Z5s kommt wohl auch mit Loch im Display

Die Tage der Notch scheinen gezählt zu sein. Der neue Trend wird wohl das "Loch im Display" sein. Nicht nur Huawei und Samsung werden bald erste Smartphones mit dem Loch im Display auf den Markt bringen, sondern wohl auch Lenovo. Das Lenovo Z5s wurde bereits von der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA zertifiziert und zeigt sich jetzt auch in einem ersten Video.

Das Loch im Display scheint für mich allerdings auch nicht wirklich die passende Lösung zu sein. Wirkt auf mich persönlich auch nicht besonders "schön". An die Notch habe ich mich in den letzten Monaten allerdings gewöhnt, was ziemlich sicher auch auf das "Loch im Display" zutreffen wird. Ich bevorzuge aber nach wie vor Displays ohne Notch und ohne Loch.

Kommen wir zurück zum Lenovo Z5s. Bis jetzt gibt es noch keine handfesten Informationen, was das Smartphone bieten wird. Die aktuellen Gerüchte weichen auch ziemlich stark voneinander ab. Einige erwarten den Snapdragon 8150 (oder wie er dann genannt wird), andere "nur" einen Snapdragon 675. Alles noch völlig unklar also.

Mit einem Marktstart in Europa würde ich so oder so nicht rechnen. Das Lenovo Z5s dürfte Anfang 2019 wieder exklusiv in China in den Handel gelangen.


wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Impressionen einer Autorin... Oder die simple Frage: Warum zum Teufel bekommt man ständig einen Knüppel ins Genick?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Weibliche Hybridwesen
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Samstagseintopf mal süß – Milchreis mit Dosenpfirsichen
wallpaper-1019588
Call of Duty: Black Ops 2 - Multiplayer mit Benny #01