Lena eröffnet Eurovision Song Songcontest und startet auf Platz 16

Lena Meyer-Landrut wird beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Düsseldorf mit der Startnummer 16 dabei sein. WDR-Moderatorin Sabine Heinrich zog am Dienstag die Startnummern für die im Finale stehenden Länder – Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien. Mit ihrem Platz wird Lena etwa nach zweidrittel der Show ihren Auftritt haben. Ein sehr guter Platz, laut ESC-Leiter Torsten Amarell. Und wie es beim ESC Tradition ist, wird die Show immer mit dem Siegertitel vom Vorjahr eröffnet. Lena wird also mit gleich zwei Songs zu sehen sein. 

Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers, der bei der Ziehung dabei war, gab sich auch sehr zufrieden mit der Startnummer. „16 ist eine gute Startposition für uns.“ Eine höhere Startnummer gilt allgemein als besser für einen Erfolgreichen Auftritt als eine niedrigere Nummer.

Mit dem Titel „Taken by a Stranger“ wird sich Lena dieses Jahr ganz anders inszenieren als noch vor einem Jahr mit „Satellite“. Aus dem fröhlichen Mädchen ist eine junge Frau geworden, so Amarell.

Jan Delay wird beim ESC mit seiner Band „Disco Nr.1“ für die musikalische Unterstützung sorgen.

Der Eurovision Song Contest findet am Samstag, 14. Mai 2011 in Düsseldorf statt. Das Erste überträgt die Show ab 21.00 Uhr aus der Düsseldorf Arena. Sämtliche Infos über die teilnehmenden Länder und alles weitere erfährt man auf eurovision.de, der Seite von ARD zum ESC.


wallpaper-1019588
Affiliate-Marketing vs. Display Ads: Was ist besser für deine Nischenseite?
wallpaper-1019588
[Comic] Geschichten aus dem Hellboy Universum [12]
wallpaper-1019588
#1254 [Review] Manga ~ Can you hear me?
wallpaper-1019588
7 Content-orientierte Blog-Geld-Methoden