Leistungsstarkes WordPress-Framework Xtreme One

Neben der Fotografie verbringe ich auch so einiges an Zeit damit, mich um das optische Erscheinungsbild meiner Websites und Blogs zu kümmern. Manchmal erstelle ich auch welche im Auftrag von Freunden und Verwandten. Bisher bin ich aber was die Erstellung eigener Templates und Designs betrifft eher faul gewesen. Bis auf wenige Ausnaman habe ich immer gerne auf kostenlose Templates zurückgegriffen und diese nach meinen Bedürfnissen modifiziert. Auch das Design von d-imago.de hat mit Sicherheit noch lange nicht die letzte Designanpassung erlebt und wird noch ne ganze Weile vor sich hinreifen ;-) Im WordPress Deutschland Blog wurde nun ein Artikel über Xtreme One veröffentlicht, ein bei näherer Betrachtung ehrlich gesagt richtig tolles Framework für Wordpress welches mit zahlreichen Features aufwartet. Einige grobe Eckdaten möchte ich hier mal zum Besten geben: Layout Engine Die mitgelieferte Layout Engine erlaubt es innerhalb des Templates zwischen festen, fluiden und flexiblen Layouts zu wechseln. Mit wenigen Mausklicks direkt aus dem Backend der Wordpress Installation Xtreme One Extra Widgets Mitgeliefert werden insgesamt 12 zusätzliche Widgets. Darunter befinden sich drei unterschiedliche Slider, Newsletter, die letzten Tweets, ein Tabber, Social Links sowie 5 verschiedene Artikel- beziehungsweise Seitenwidgets für unterschiedliche Layouts.

wallpaper-1019588
Die Entdeckung der dynamischen Schwierigkeit in Final Fantasy 7 Rebirth: Eine neue Ebene der Gameplay-Anpassung
wallpaper-1019588
Wie man die Nibelheim-Mission in Final Fantasy 7 Rebirth effizient überspringt
wallpaper-1019588
Die Entdeckung der „geheimen“ Meta-Waffe in Warzone: Der Aufstieg der STB 556
wallpaper-1019588
#1342 [Review] Manga ~ The Killer Inside