Legionärskrankheit: Wie lasche Umweltkontrollen Menschenleben kosten

Die Legionärskrankheit wird von Bakterien, Legionella pneumophila, auch als Legionellen bezeichnet, ausgelöst und verursacht beim Infiziertem eine schwere Lungenentzündung. Eine der schwersten Epidemien der Legionärskrankheit, mit 331 Infizierten und bislang 8 bestätigten Todesopfern, hat Vila Franca de Xira, eine portugiesische Stadt vor den Toren Lissabons, heimgesucht und die Bevölkerung aus ihrem Vorstadttrott gerissen. Auch wenn …

Der Beitrag Legionärskrankheit: Wie lasche Umweltkontrollen Menschenleben kosten erschien zuerst auf Contra-Magazin.

Source: Contra Magazin


wallpaper-1019588
Yoga für Anfänger – was du beachten solltest!
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Umsetzung einer muslimischen Lehrerin mit Kopftuch zulässig.
wallpaper-1019588
Kreta Urlaub im Norden oder Süden?
wallpaper-1019588
Netflix arbeitet an 3 Anime
wallpaper-1019588
Wear OS 2.3 wird ab sofort verteilt – zumindest teilweise, oder so..
wallpaper-1019588
Das Revival der 1920-er Jahre
wallpaper-1019588
Pizzeria Vesubio
wallpaper-1019588
Metro Exodus: brutal und extrem schwer