Legend - Fallender Himmel von Marie Lu

Kurzinformation:
Preis: 17,95 €
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 363 Seiten
  • Verlag: Loewe Verlag (1. Juni 2013)
Legend - Fallender Himmel von Marie Lu
Die Handlung:

June ist eine hochbegabte Soldatin, die zum töten ausgebildet wird. Day dagegen der meistgesuchte Verbrecher der ganzen Republik. Die beiden könnten kaum unterschiedlicher sein und doch haben sie eine Gemeinsamkeit. Sie sind Feinde. Als dann auch noch Junes Bruder ermordet wird, deuten alle Indizien auf Day hin. Für June ist nur noch klar: Sie muss Day finden und den Tod ihres Bruders rächen... Meine Meinung: Als ich dieses Buch in die Hand nahm, um es zu lesen, kamen folgende Gefühle bei mir auf: Hohe Erwartungen, Neugier und Hoffnung. Mit diesen dreien als Begleitung, schlug ich dieses Buch also auf und fing zu lesen. Gleich zu Anfang kristallisieren sich zwei Welten heraus. Die Reiche, in der June lebt, und die Arme, aus der Day stammt. Und dazwischen klafft nur ein riesiger unbezwinglicher Abgrund, der jeden, der auch nur versucht diesen zu überwinden, verschlingt. Die Menschen leben in ständiger Angst in der Republik. Und zwar vor der Seuche. Diese sucht nämlich viele heim, vor allem die Armenviertel, und wenn man einmal infiziert ist, heißt der nächste Schritt nur noch der Tod. Eines Tages geht Junes Bruder ins Krankenhaus, um Medikamente gegen die Seuche zu holen und wird ermordet. Alle Hinweise deuten auf Day hin, und so macht sich June auf den Weg, um ihn zu schnappen. Doch als sie ihn findet, stellt sich heraus, dass Day eigentlich kein böser Mensch ist. Kann er wirklich ihren Bruder getötet haben? Wie ihr schon an meiner Zusammenfassung sehen könnt, ist die Geschichte unheimlich spannend und das ist auch das einzige Wort, mit dem man dieses Buch beschreiben kann: Spannend! Es macht süchtig, man will die Seiten immer weiter und schneller umblättern und neue Geheimnisse der Geschichte lüften, neue Wendungen aufdecken und mit den beiden Protagonisten mitfiebern! Die Seiten fliegen nur so dahin und man wird sehr schnell fertig mit diesem Buch.
Das liegt teilweise auch an dem lockeren Schreibstil, den man in "Legend - Fallender Himmel" finden kann. Was ich ein bisschen schade fand, war jedoch, dass June keine andere Sprachweise von der Autorin bekommen hat, als Day. So hätte man die beiden Welten aus der sie stammen noch mehr differenzieren können. Die Protagonisten fand ich sehr sympathisch. Beide haben Tiefe, eine Hintergrundgeschichte, weshalb sie dadurch noch realistischer wirken. Es passiert nicht oft, aber wenn mir jemand sagen würde, zeichne doch mal die beiden, dann könnte ich es, weil die Autorin sie so stark ausgeprägt und geformt hat! Auch alle Nebencharaktere sind gut gelungen. Manche sind vielleicht eher unwichtig, aber wer weiß, vielleicht werden sie im nächsten Band eine tragende Rolle spielen... Das einzige, was ich nicht mochte, war die Liebesgeschichte zwischen Day und June. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Liebe auf den wirklich aller aller mega ersten Blinzel-Moment. Unrealistisch? Ja. Die Gefühle sind einfach nicht nachvollziehbar und sehr schade fand ich, dass beide eigentlich meistens nur von ihrem Äußeren schwärmen und nicht, was sie am Charakter des jeweilig anderen so toll finden. Für mich war alles eindeutig zu schwammig und ich hoffe, dass sich das im nächsten Band bessert. Schon am Ende dieses Buches hin, zeigt sich eine kleine Besserung, wenn auch nur eine federleichte. Aufbau & Gestaltung: Das Cover ist schlicht und steril gehalten. Es zeigt das Republik-Symbol, zumindest nehme ich das an, denn im Buch wird es nie richtig beschrieben. Ich mag es, es hat etwas herrschendes und spiegelt so auch den Inhalt wider. Fazit: Die Beziehung zwischen den Protagonisten ist nicht ganz nachvollziehbar erzählt, aber ich hoffe, dass sich dies in der Fortsetzung ändern wird. Dennoch, wenn dieses Buch nicht spannend ist, dann weiß ich auch nicht weiter... Mit einem lockeren Schreibstil, der diese Spannung noch unterstützt und den beiden tiefgründigen Protagonisten, nimmt "Legend - Fallender Himmel" jeden Leser mit auf eine fantastische Geschichte zweier Legenden. Legend - Fallender Himmel von Marie Lu

5/5 Daumen hoch


wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]