LeBurger: Wiener Familienbetrieb als „sozialstes Unternehmen“ ausgezeichnet

Eine Fachjury bestehend aus Vertretern der Bezirksvorstehung, dem Wirtschaftsverband und dem Wirtschaftsbund kürten „LeBurger“ und dessen Geschäftsführer Ingo Faust zum „Sozial engagiertesten Unternehmen“. In drei Premium-Burgerrestaurants fördert das Wiener Familienunternehmen den Verkauf von nachhaltigen Produkten und setzt sich u.a. für sauberes Trinkwasser in den Entwicklungsländern ein. Zudem arbeiten in den Betrieben Mitarbeiter aus 27 Nationen.

Wien, 10. Oktober 2016. Wie man auch als Gastronom die Welt ein wenig besser machen kann, beweist die Premium-Burgerkette „LeBurger“ der Firma Tauber. Im Flagship-Store auf der Mariahilfer Straße 114 und in den beiden weiteren Filialen im Donauplex und im Auhof Center setzt das Wiener Familienunternehmen in erster Line auf nachhaltige Produkte. Das Fleisch und die meisten Zutaten stammen aus regionalen Betrieben, zudem werden bei den Limonaden und beim Wasser soziale Projekte unterstützt. Jetzt wurde „LeBurger“ zum „Sozial engagiertesten Unternehmen“ in Neubau gekürt. „Nur die besten Burger der Stadt zu machen, war mir zu wenig. Wir wollten auch bei den Getränken etwas Besonderes im Angebot haben. Die Marken Lemonaid & ChariTea gehören einem gemeinnützigen Verein, der mit den Einnahmen soziale Projekte fördert. Zusätzlich fließen fünf Cent pro verkaufter Flasche in Entwicklungsprojekte in den Anbauregionen, wie z.B. Kleinbauernkooperativen. Außerdem fördern wir mit ,Viva con Aqua`, einen Verein, der sich für die Trinkwasserversorgung und die Verfügbarkeit sanitärer Anlagen in Entwicklungsländern einsetzt. Durchgeführt werden sämtliche Projekte von der Welthungerhilfe“, so Geschäftsführer Ingo Faust.

Überreicht wurde der „Wiener Bezirks Business Award“ im Festsaal des Bezirksamtes Wien 7 von Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger. „Ich finde es gut und wichtig, dass erfolgreiche Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, in dem sie soziale oder nachhaltige Projekte unterstützen. Wenn bei diesen Projekten auch global gedacht wird, freut es mich umso mehr.“

Über LeBurger

2014 von Dr. Thomas Tauber gegründet, gehören Qualität, Frische, Individualität und Leidenschaft zum Erfolgsrezept von LeBurger. Mit dem Anspruch, „einen Burger für jedermanns Geschmack“ zu kreieren, kann sich jeder Gast neben vorgeschlagenen Burger-Variationen auch seinen Burger nach Belieben gestalten. Für Vegetarier gibt es selbstgemachte Veggieburger, Salate und Homemade Style Pommes. Le Burger bietet seinen Gästen darüber hinaus vom Frühstück über Desserts bis hin zu Cocktails alles an, was das Herz begehrt. LeBurger verfügt über drei Filialen: Donauplex, Auhof Center, Mariahilfer Straße. 2016 soll noch ein Restaurant folgen, ab 2017 ist eine weitere Expansion über Franchise bzw. Joint Venture Restaurants geplant.

Ingo Faust Ingo Faust - Thomas Bimlinger

Fotocredit: ROBIN CONSULT Mikes


wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Neue Busverbindung von Palma nach Manacor
wallpaper-1019588
Wohnungsnot gefährdet Verstärkung der Policia Nacional in Palma
wallpaper-1019588
EXPERTEN TEST! ᐅ HiBrush Zahnbürste Erfahrungen nur FAKE?
wallpaper-1019588
naturkind – Dusch und Badeschaum von Kneipp®