Lebensmittelmanipulation mit Pinsel und Pipette: Besuch beim Foodstylisten

Click here to view the embedded video.

Wer ein Kochbuch aufschlägt will schöne Bilder sehen. Wer Maggi-Tüten kauft tut das, weil das Bild vom Makkaroni-Auflauf so verdammt lecker aussieht. Der Mensch lässt sich gerne von schönen Bildern verführen. Doch hinter den aufwändigen Lebensmittel-Kunstwerken steckt harte Arbeit. Für das perfekte Arrangement geht schnell ein Tag drauf. Andreas Miessmer, Spitzenkoch und Foodstylist nimmt sich viel Zeit für seine Produktionen. Das muss er auch, denn er verzichtet vollends auf chemische Hilfsmittel. “Das machen nur die Paradiesvögel im Fernsehen sagt er.” Für FOCUS Online habe ich ihn einen Tag lang begleitet.

Das Video auf FOCUS Online 

 


wallpaper-1019588
Sanft & weit: 5-Gipfel-Runde in der Osterhorngruppe
wallpaper-1019588
Alles bunt in Valorants Akt 2
wallpaper-1019588
Miterfinder der PC-Maus ist verstorben
wallpaper-1019588
Yashahime: Neues Poster zum TV-Anime veröffentlicht