Lebenslange Haft für sexuellen Missbrauch an Senioren

Seine Taten sind grausam und abscheulich. Delroy Grant hat in London zahlreiche Senioren, darunter auch Blinde, misshandelt und vergewaltigt. Der als „Night Stalker“ bekannte Verbrecher wurde von der Polizei als der gefährlichste Sexualverbrecher in der britischen Geschichte eingestuft. Der 53-Jährige Delroy Grant wurde von einem Londoner Gericht zu einer Haftstrafe von mindestens 27 Jahren verurteilt. Zu der Strafdauer, die normalerweise nur Mördern vorbehalten ist, sagte der Richter, das Grant ein sehr gefährlicher Mann bleibe, immer fähig abscheuliche Verbrechen zu begehen und unkalkulierbaren Schaden anzurichten.  

 Delroy Grant hatte zwischen 1992 und 2009 mindestens 18 Senioren bis nach Hause verfolgt und sie dort sexuell misshandelt. Einige soll er stundenlang vergewaltigt haben. Seine Opfer waren nicht nur durch ihr hohes Alter wehrlos, sondern auch durch Blindheit, Alzheimer, Taubheit oder andere Gebrechen vollkommen hilflos. Sein ältestes Opfer war 89 Jahre alt. Zu seinen Opfern gehörten Männer wie Frauen.

Wegen der hohen Zahl an ungeklärten Sexualverbrechen, geht die Polizei davon aus, das bis zu 500 Delikte auf sein Konto gehen könnten.

„Es sind die schrecklichsten und verstörendsten Verbrechen in der Geschichte der Londoner Polizei“, äußerte sich der Chef des Londoner Morddezernats. „Delroy Grant ist ein perverses, gefühlloses und gewalttätiges Individuum, das die Schwächsten in der Gesellschaft angegriffen hat“.

 


wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK
wallpaper-1019588
Schnappt euch alle Ash-Pikachus in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
wallpaper-1019588
Zukunftstag: Wie der Vater, so die Söhne
wallpaper-1019588
Schnappt euch Shiny Kapu-Fala