Leben in Berlin...

...die erste Woche in Berlin ist nun vorbei, und ich weiß jetzt schon, dass ich gar nicht mehr zurück will! In einer Woche habe ich hier mehr erlebt als in einem Jahr im Ruhrgebiet. Ja ich weiß, das klingt gemein, ist aber leider mein Fazit und DAS nach EINER Woche. Morgen steht shoppen, Flohmarkt, Party und und und auf dem Plan. Aber ein großes SORRY dafür, dass ich die ganze Woche nicht gepostet habe, ich hatte einfach keine Zeit. Aber ich verspreche ab jetzt wird es wieder wesentlich häufiger! Nun also meine Fotos: Mittagspausen auf der Friedrichstraße ( Made in Berlin, ein 2nd Hand Laden, habe ich heute besucht, absolut traumhafte Vintage Sachen, und ist die "Schwester" vom Kleidermarkt in Hamburg). Ansonsten zeigen die Bilder meine Umgebung (Prenzlauer Berg) wo es sich wirklich wunderbar leben lässt. Die Klamotten sind von Nümph und H&M.;
{SAMSUNG DIGITAL CAMERA}
{SAMSUNG DIGITAL CAMERA}
{SAMSUNG DIGITAL CAMERA}
{SAMSUNG DIGITAL CAMERA}
{SAMSUNG DIGITAL CAMERA}
{SAMSUNG DIGITAL CAMERA}
{SAMSUNG DIGITAL CAMERA}
{SAMSUNG DIGITAL CAMERA}
{SAMSUNG DIGITAL CAMERA}

wallpaper-1019588
NEWS: So klingt die erste Savoy-Single nach zehn Jahren Pause
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
AIDAblu aus der Werft zurück, jetzt mit Langnese Station & ausserdem gab es den wichtigen Scrubber Einbau!
wallpaper-1019588
Redaktionsplanung: 8 Tipps für Ihren Content Kalender
wallpaper-1019588
23,6 Millionen! Kroatien spendet komplettes WM-Preisgeld
wallpaper-1019588
Bockshorn-Gewürz
wallpaper-1019588
Gratis Parken kann richtig teuer werden