Leben | Herbst auf Hof Laer

fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford

Freie Zeit

Ein Hoch auf den zweiten Sonntag am ersten Oktoberwochenende! Schon toll, wenn nach dem Sonntag noch ein Sonntag kommt, oder? Ich finde, das könnte eine Dauereinrichtung werden. Irgendwie fehlt ja immer ein Tag zwischen Samstag und Sonntag. Immer. Gestern war ich frühstücken und hab ein paar Herbstbilder vom Hof Laer mitgebracht. Ich habe dir schon mehr als einmal vom Hof Laer in Herford erzählt und so langsam sollte ich mal darüber nachdenken, mir diese Werbung bezahlen zu lassen ;-) Aber ich hab heute Spendierhosen an und mache das nochmal völlig kostenlos, einfach, weil's mir da so gut gefällt. 
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford

Herbstleuchten

Der Sommer kam dieses Jahr spät, hat dafür aber ziemlich auf die Tube gedrückt. So sehr, dass er der Natur sämtliche Farbe entzogen hat, weil es einfach zu wenig Regen gab. Das Herbstleuchten ist noch etwas staubig, aber trotzdem hier und da nicht zu übersehen. Auf dem Hof gab es regelrechte Berge von Kürbissen - haufenweise zum kaufen und adrett arrangiert als Deko. Zusammen mit vielen Eriken in Töpfen ein wunderbarer Anblick. 
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford

Herbstwind & Regen

Samstagnacht kam mit Pauken und Trompeten endlich Regen, Gewitter und Schauer. Der erste Staub ist also abgewaschen, der Herbst kann leuchten. Gestern hatte ich Glück, der Wind hat zwar in rasantem Tempo Wolken über den Himmel gehetzt, aber bis zum Mittag nur Sonnenstrahlen statt Regen geschickt. Ich konnte also ganz in Ruhe vor mich hinknipsen. Auf dem Heimweg konnte ich dann nach vielen Wochen mal wieder testen, ob meine Scheibenwischer noch wissen, was ihr Job ist. Schauer, herrliche Regengüsse! Und dann wieder strahlend blauer Himmel.
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford

Von Korsetts und Lust

Heute habe ich aus reiner Lust am Knipsen fotografiert und mit ebensolcher Lust geschrieben. Einfach so, weil mir danach war. Die ist mir in den letzten Wochen ein bisschen abhanden gekommen, diese Lust, einfach loszutippen. Den SchwarzWeissBlick nur noch alle zwei Wochen zu veranstalten war eine gute Entscheidung. Mir war nicht bewusst, dass mir das starre Korsett aus SchwarzWeissBlick am Montag, Blumen am Freitag, Himmel am Samstag und zwei weiteren Posts an Mittwoch, Donnerstag oder Sonntag die Kreativität in ein Muss verwandelt hat. Dabei ist das wichtigste an einem Hobby doch, dass es Spaß macht, Freude bringt! Hast du auch manchmal das Gefühl, dich selbst lahmzulegen? Und nicht gleich den Grund dafür findest? Und dieser Grund dich dann irgendwann förmilch anspringt? Und es sich so gut anfühlt, etwas geändert zu haben?
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford

Der modebewußte Kürbis

Vor dem Bloggen kannte ich gar keine Baby Boos, muss wohl eine eine Erfindung des Bloggerlandes sein. Und wenn du mal ganz genau hinschaust, dann sind auf den Bildern auch kaum weiße Kürbisse zu sehen. Entweder sind schon alle verkauft oder der Bauer kümmert sich nicht die Bohne um Modeerscheinungen. Und soll ich dir mal was sagen? Ich find's toll, dass es nur Kürbisse in Farbe auf dem Hof gab! Zum Herbst gehört schließlich Farbe - wie sonst soll denn das Herbstleuchten bitteschön leuchten? In vornehmer Blässe etwa? Ich bin ja kein Fan von gelben Blumen, aber das leuchtende Gelb vom Sonnenhut, das ist Herbstleuchten pur, oder etwa nicht? Also her mit den Farben des Herbstes und zwar in allen Schattierungen! Raschelndes Laub, feuchte Luft, Nebelschwaden, leicht modriger Geruch im Wald, bunte Blätter und orangefarbene Kürbisse, blutrote Sonnenauf- und untergänge, stürmische Winde und Regen (nicht als Dauergast, versteht sich) - all das ist der Herbst.
fim.works | Fotografie. Leben. Wohnen. | Herbst auf Hof Laer in Herford
Freust du dich auch auf das Herbstleuchten, die schönen Seiten des Herbstes? Oder beschert dir allein schon der Gedanke daran den Herbstblues, den der November mitbringt?
VERLINKT MITTHROUGH MY LENS  |  MONTAGSFREUDEN  | LIFE THRU THE LENS 

wallpaper-1019588
Buchvorstellung und Gewinnspiel: Glutenfrei Brot & Kuchen Backen
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Folge 47: John Aigner – Ketten sprengen - Mann-Sein
wallpaper-1019588
Kino Review: Detective Conan Film 22: Zero der Vollstrecker
wallpaper-1019588
Ein neuer Rekord, das tierische Badevergnügen und ein alter Space-Kontakt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #57
wallpaper-1019588
Pulled Pork