Leaving Riga...

Ihr Lieben, ein weiterer Lebensabschnitt geht nun für mich zu Ende. Ich lasse Riga hinter mir und werde die nächsten Wochen in der Heimat meine Diplomarbeit zu Ende schreiben. Ich freue mich sehr auf die weihnachtliche Zeit zu Hause! Davon habe ich in Riga leider nicht allzu viel mitbekommen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als mich meine Omi gestern bei meiner Ankunft mit einem "kleinen Mitternachtssnack" empfangen hat: Ente mit Klößen und Rotkraut.:D Heute Morgen habe ich mein erstes Stückchen Stollen gegessen und heute Nachmittag die selbstgebackenen Plätzchen meiner Cousine (in Kooperation mit Oma) verspeist. Kulinarisch ist es bei mir also schon sehr weihnachtlich! hehe Nun fehlt nur noch der erste Glühwein... ;)Leaving Riga...Leaving Riga...