League of Legends – Patch 1.52 in kürze und ein neuer Held ist auch dabei

Das MOBA Spiel League of Legends erhält einen neuen Patch, dieser bringt neben den angekündigten Bots auch einen neuen Helden Namens Ziggs mit. Zusätzlich wurden einige der Charaktere überarbeitet.

League-of-Legends

Riot Games der Entwickler von League of Legends bringt den besagten Patch 1.52 in kürze heraus. Mit dem neuen Helden Ziggs ist dies mittlerweile schon der 92. Held. Der komplette Name lautet „Ziggs der Hexplosions Experte“.

Ziggs gehört zu den Magiern und kann mit einigen Bomben um sich werfen.

Hier findet ihr eine Auswahl der Attacken die Ziggs beherrscht.

•    Kurze Lunte (passiv) – Alle 12 Sekunden verursacht Ziggs’ nächster normaler Angriff zusätzlichen magischen Schaden. Diese Abklingzeit verkürzt sich jeweils, wenn Ziggs eine Fähigkeit einsetzt.
•    Springende Bombe – Ziggs wirft eine springende Bombe, die magischen Schaden verursacht.
•    Sprengladung – Ziggs wirft eine explosive Ladung, die nach 4 Sekunden oder wenn diese Fähigkeit erneut aktiviert wird, detoniert. Die Explosion verursacht an Gegnern magischen Schaden und stößt sie weg. Ziggs wird ebenfalls weggestoßen, erleidet aber keinen Schaden.
•    Hexplosives Minenfeld – Ziggs verstreut Annäherungsminen, die bei Feindkontakt explodieren, magischen Schaden verursachen und verlangsamen.
•    Megainferno-Bombe (ultimative Fähigkeit) – Ziggs setzt seine ultimative Schöpfung ein, die Megainferno-Bombe, die er über eine gewaltige Distanz schleudert. Gegner im primären Detonationsbereich erleiden mehr Schaden als diejenigen, die sich weiter entfernt befinden.

Mehr zu League of Legends findet ihr hier.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte