Le Butcherettes: Schlachteplatte

Le Butcherettes: SchlachteplatteGanz ehrlich: Diese Band ist so speziell - man muss sie einfach lieben. Le Butcherettes wurden 2007 von Teresa Suárez, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Teri Gender Bender, im mexikanischen Guadelajara gegründet, nach einigen Ein- und Ausstiegen sind sie nun zu dritt (mit Chris Common/Drums und Jamie Aaron Aux/Bass) und werden Mitte September ihr neues Album "A Raw Youth" veröffentlichen. Schon "They Fuck You Over", der erste Track davon, ließ an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig, mit "Shave The Pride" steht nun bei NPR der zweite bereit. Die Schlächterinnen waren vor einiger Antemasque auf Tour, deren Mastermind Omar Rodriguez-Lopez auch die Produktion der neuen Platte besorgt hat. Kleine Randnotiz - auch Iggy Pop und John Frusciante werden darauf zu hören sein. Bleibt einzig die Frage: Wann melden sich eigentlich Quentin Tarantino und Robert Rodriguez bei den dreien?

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte