Lauschbilder: Neal Cousin - Leg Bone Flute


Lauschbilder: Neal Cousin  - Leg Bone Flute
 Potz Blitz! Der Urheber eines meiner Überraschungsalben des Jahres 2011 meldet sich mal eben kurz mit einem der bislang wundervollsten Songs des Jahres zurück. Und das sage ich bereits, obwohl das insgesamt 6:05 Minuten lange Stück von Neil Cousin gerade zum ersten Mal läuft und noch nicht mal einen vollständigen Durchlauf hinter sich hat. "Leg Bone Flume" heißt es, und führt uns, wie auch schon die Songs des Albums "Bonfire" tief in seelenvolle Gedankengänge hinein. "Headless Hawk" war seinerzeit sogar mein zweiter Liebling innerhalb meiner Jahreshitparade und "Leg Bone Flute" schlägt mit seiner mystischen Stimmung in die gleiche Kerbe. Die Stimme Cousins ist nach wie vor voller Wärme und Sehnsucht, mit Anmut und Sorgfalt begleiten sanftes Gitarrenpicking, Ukulelenarabesken und ein wundersamer Chor das sonderbare kleine Kunststück, das gleichzeitig Vorbote für das voraussichtlich im September erscheinende nächste Album "The Dreams Of Animals" ist. Habe ich eigentlich schon was zum Video gesagt? Nun, dann seht am besten selbst:


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]