Laura Mercier Long Lash Mascara

Man findet ja immer wieder Mal vergessene Produkte in der Beautyschublade, so ging es mir mit der Laura Mercier Long Lash Macara. Irgendwann hatte ich mal eine Miniausgabe bekommen, aber doch nie benutzt. Das sollte sich nun ändern. Die Mascara ist mein erstes Laura Mercier Produkt. Natürlich wollte ich euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.
Produktbeschreibung vom Hersteller
Long Lash Mascara
Eine Mascara mit einer perfekt konstruierten Bürste und der innovativen Stretch Formel für mehr Länge. Selbst dünnste, kürzeste und schwer zu erreichende Wimpern werden perfekt getrennt. 
Laura Mercier Long Lash Mascara verlängert und trennt präzise selbst dünnste, kürzeste und schwer zu erreichende Wimpern durch die innovative Formel und das speziell entwinkelte Bürstchen, welches immer die richtige Menge an Farbe abgibt. 
Das perfekt konstruierte Bürstchen wurde speziell entwinkelt um Laura's Ansprüche zu erfüllen, dramatische und definierte Wimpern. Die innovative Stretch Formel verlängert, trennt und definiert die Wimpern mit nur 2 mal tuschen. Die strapazierfähige wasser - und wischfeste  Formel enthält dunkle Pigmente die den Wimpern maximale Dramatik zu verleihen.
Text von Sephora - übersetzt von Mir
Laura Mercier Long Lash  Mascara
Das Bürstchen ist sehr small und hat oval zulaufende Borsten, ich war echt skeptisch ob ich damit ein gutes Ergebnis erzielen könnte.
Laura Mercier Long Lash  MascaraWie empfohlen habe ich 2 mal ordentlich getuscht.
Producktfakten
Preis:
17-20€ ( erhältlich via ebay aus dem Ausland und Sephora)
Haltbarkeit nach dem öffnen: 
24 Monate
Design // Verpackung:
Der Flacon ist dunkelbraun mit silberner Markenaufschrift und eher schlicht gehalten. 
Geruch:
Den Geruch würde ich als typischen Mascara Geruch bezeichnen, nicht aufdringlich. Erinnert mich ein bisschen an abgestandene Creme.
Auftrag // Haltbarkeit:
Der Auftrag ist sehr leicht, man schmiert das Auge nicht mit mehr Mascara ein als nötig, allerdings habe ich das Gefühl, das auf dem Bürstchen statt "genau der richtigen Menge an Tusche" eher zu wenig ist und man bekommt den Eindruck, das die Tusche zimlich trocken ist.
Die Haltbarkeit ist gut, man übersteht den ganzen Tag, trotz schwitzen bei 30° ist nichts verwischt oder verschmiert. 
Mein Fazit:
Sehr schön getrennte und verlängerte Wimpern! Allerdings fehlt mir doch ein bisschen die Dichte. Kein verschmieren oder verwischen, ein sehr wichtiger Punkt bei dieser Hitze! Hier hält sie ihr versprechen. Eine gute und solide Mascara, aber noch nicht der heilige Gral unter den Mascaras!
eure
Laura Mercier Long Lash  Mascara

wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Glück und Leid auf dem Pfad
wallpaper-1019588
Mein Israel – was ist in den letzten 50 Jahren aus dir geworden?
wallpaper-1019588
Polizeigroßeinsatz und ermittelnder Staatsschutz wegen Schweineschwarten…
wallpaper-1019588
Deutsche Bürgerinnen und Bürger sind wehrloses Freiwild