Läuft Witcher 3 mit einer HD RADEON 6800?

Läuft Witcher 3: Wild Hunt mit einer HD RADEON 6800?

Diese Frage habe ich mir gestellt und volles Risiko einen Gamekey bei
Amazon erworben. Während das Spiel nun also bei GOG runterlädt habe ich damit begonnen, die
Taktung meiner Grafikkarte über das Catalyst Control Center etwas anzupassen.
Denn ohne Übertaktung, wird das Spiel wohl nicht adäquat laufen. Folgende Einstellungen probiere ich beim ersten Anlauf: Catalyst Control Center

Catalyst Control Center

Hier mein restliches System:CPU: i7-2600K @ 3,40GHz, 8 Kerne
RAM: 8 GB
OS: Windows 10 Technical PreviewDie Installation beginnt – ich halte euch auf dem Laufenden.Update #1: Leider ist ein weiterer Download für die deutschen Sprachdateien notwendig. Ich starte dennoch das Spiel. Die ersten Screenshots könnten somit möglicherweise auf Englisch sein.Update #2: Es ist lustigerweise nicht möglich Screenshots zu machen, da GOG keine Screenshotfunktion bietet und der klassische Weg über die Drucktaste nicht funktioniert. Aktuell bin ich im Tutorial ohne eingeschaltete Übertaktung. Läuft bisher gut.

Update #3: Cinematics laufen überwiegend flüssig, nur bei großen Schwenks ruckelt es minimal.

Update #4: Das erste Dorf / Questgebiet ist durch. Ging ohne Übertaktung sehr gut, auch schwierigere und längere Kämpfe waren aufgrund der konstanten FPS möglich. Zwar muss man Abstriche in den Details und der Tiefenschärfe machen, aber die mögliche Grafik ist auch noch mehr als gut.


wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt
wallpaper-1019588
Facebook plant neuen Namen
wallpaper-1019588
Will to Please?
wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]