Lauchcremesuppe: Schnelles, einfaches und veganes Rezept

Lauchcremesuppe: Schnelles, einfaches und veganes Rezept

Lauchcremesuppe: Schnelles, einfaches und veganes Rezept

Suppe geht bei mir immer, besonders gerne esse ich sie natürlich in der kühleren Jahreszeit. Aber auch im Sommer lasse ich mir ein leckeres Süppchen nicht entgehen, dann gebe ich vor dem Servieren noch einen Eiswürfel rein und schon wird gelöffelt! Heute habe ich ein super schnelles Rezept von einer Lauchcremesuppe für euch. Diese eignet sich hervorragend, um sie für den nächsten Tag vorzukochen. Geht wirklich ruckzuck, einfach alles in den Topf geben, Füße hoch legen, pürieren und fertig ist das gute Gericht. Die Suppe eignet sich auch perfekt für lange Tage im Büro, um die Energiereserven aufzutanken!

Zubereitung:
Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen, danach die Temperatur stark zurückdrehen. Lauch, Zwiebel und Kartoffeln schälen, klein schneiden und in der Gemüsebrühe für ca. 25-30 Minuten leicht köcheln lassen.

Mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und der Sonnentor Gewürzmischung abschmecken. Für die Feinschmecker noch einen Würfel Butter oder einen Schuss Schlagobers dazugeben.

Tipp: Für eine vegan / vegetarische / laktosefreie Variante statt Schlagobers einfach Soja Cuisine verwenden!

B O N A P P È T I T


wallpaper-1019588
Datenspass im Anwaltszimmer
wallpaper-1019588
"Good Time" [USA 2017]
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ooi veröffentlichen ihre erste sommerliche Single „Sharks“
wallpaper-1019588
In 190 Tagen um die Welt
wallpaper-1019588
Grüne Ideologien und Phantasien bestimmen Deutschland immer mehr und keiner will sie stoppen. Wo soll das noch hinführen?
wallpaper-1019588
Statt einer Rezension: Ein Buchmessetag
wallpaper-1019588
Monatsrückblick September 2018
wallpaper-1019588
AEMET setzt Warnstufe nunmehr auf ORANGE