Lauch-Speck-Kuchen

1 runder Kuchenteig
100 g geriebener Käse
2 El. Paniermehl
200 g Speckwürfel
500 g Lauch, in Ringen
200 g Creme fraiche
3 Eier
Salz, Paprikapulver, Muskat.

Den Teig in eine große Quiche Form legen, mit geriebenem Käse bestreuen und mit Paniermehl bestreuen.
Den Speck und die Lauchringe in einer Pfanne ca. 20 Minuten dünsten, abkühlen lassen und auf dem Teig verteilen.

Die Creme fraiche, Eier und Gewürze verrühren und über den Lauch gießen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 45 Minuten backen.


wallpaper-1019588
Schoko-Muffins mit Banane (glutenfrei und vegan)
wallpaper-1019588
Today’s outfit: Altrosa auf dem Weihnachtsmarkt
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Es gibt (kaum) einen falschen Partner
wallpaper-1019588
Backen mit Kindern – Gesündere Ausstechkekse
wallpaper-1019588
Meine 18. Türchen
wallpaper-1019588
Der neue Stern am deutschen R’n’B-Himmel! AYLIN veröffentlicht ihr Debütalbum „Land in Sicht“ // full Album stream + 2 Videos
wallpaper-1019588
„Erased“ Live-Action-Serie ab sofort auf Netflix verfügbar