Lauch-Käse-Hackfleisch-Kartoffelsuppe

Ein Genuss! Und je fieser das Wetter, desto leckerer diese Suppe.

Ihr braucht:

500 g Hackfleisch
120g Schinkenspeckwürfel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Lauchstangen
3-5 Kartoffeln
2 x Schmelzkäse (ich nehme immer einen normalen und einen mit Kräutern - für mehr Geschmack)
Wasser
2 Würfel Brühepulver
Pfeffer, Muskatnuss, evtl etwas Weißwein

Zubereitung:


  • Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und mit den Schinkenwürfeln in einem großen Topf in etwas Öl anbraten.
  • Das Hackfleisch hinzufügen, ebenfalls anbraten.
  • In der Zwischenzeit die Lauchstangen waschen und in Ringe schneiden. 
  • Die Kartoffeln schälen und würfeln.
  • Beides mit in den Topf geben und ebenfalls etwas anbraten.
  • Wenn vorhanden, mit etwa Weißwein ablöschen.
  • Mit etwa zwei Litern Wasser auffüllen, Brühepulverwürfel hinzufügen und mit etwas Muskatnuss und evtl.Pfeffer würzen.
  • Aufkochen und 20 Minuten kochen lassen.
  • Schmelzkäse hinzufügen und "schmelzen" lassen.

Schmeckt lecker mit Brötchen, Baguette und Brot.
Lauch-Käse-Hackfleisch-Kartoffelsuppe

wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Die Suppenbar in Wien – Gesunde Suppen, Currys und Salate
wallpaper-1019588
Menschenrechtsorganisationen verlangen eine persönliche Sanktionierung von Menschenrechtsverletzern in Iran
wallpaper-1019588
Essai 186: Über Arschloch-Humor
wallpaper-1019588
Sonic The Hedgehog offiziell verschoben