Lateinamerika-Herbst in Hamburg (September- Dezember 2016)

In Hamburg finden diesen Herbst jede Menge Veranstaltungen zum Thema „Lateinamerika“ statt. Der Lateinamerika-Herbst bietet drei Monate lang Einblicke in Kultur, Lebenswelt und Geschichte des Subkontinents. Das Programm ist abwechslungsreich und die Bandbreite an Angeboten beeindruckend. 

Mittelpunkt des Lateinamerika-Herbstes ist die Ausstellung „Kubas afrikanische Geister“ im Völkerkundemuseum Hamburg. Sie beschäftigt sich mit dem Einfluss afrikanischer Religionen und den Ausdrucksformen ihrer Götter in Kuba. Die Ausstellung läuft noch bis zum 5.März.2017.

Darüber hinaus finden zahlreiche weitere Veranstaltungen im Lateinamerika-Herbst statt. Hier finden Sie eine Auswahl der interessantesten Termine:

  • 22. Sep. – 22. Nov.2016: Ausstellung „Sabores y colores de America Latina“; Ort: Kulturaustausch Hamburg-Übersee: Grafik, Malerei und Fotografie aus Lateinamerika
  • 5. Okt, 20 Uhr: Gitarrenkonzert von Pablo Camparo (Uruguay); Ort: Instituto Cervantes
  • 6. Okt, 19.30 Uhr: Gitarrenkonzert von Pablo Camparo (Uruguay); Ort: Pro Linguis e.V.
  • 8.Okt, 10 bis 18 Uhr: Ausstellung – Cores do Brasil, Bilder von Anasio Guedes; Ort: Arte Gallery
  • 13. Okt, 19 Uhr: „Von den Wurzeln der Furcht“, Tanz, Gesang, Mode, eine kulturelle Reise von unseren Vorfahren zu Frida Kahlo; Ort: Instituto Cervantes

Das komplette Programm sowie weitere Informationen zum Lateinamerika-Herbst in Hamburg finden Sie hier.

Tagged as: Hamburg, Lateinamerika, Veranstaltung


wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Civilization VI für die Playstation 4 im Review: Geschichtskurs im Zeitraffer
wallpaper-1019588
Erste Infos zum Sony Xperia 3 aufgetaucht
wallpaper-1019588
Adventskalender – 10.12.2019
wallpaper-1019588
Anzeige – inov-8 Stormshell Waterproof Jacket