Lass die Finger von den Pilzen, Alice!

Lass die Finger von den Pilzen, Alice!

Lass die Finger von den Pilzen, Alice! (Mixed Media/ 2011)

Ehrlich gesagt habe ich die Abenteuer von Alice im Wunderland nie gelesen, sondern nur sämtliche Verfilmungen des Stoffes konsumiert... Bei meinen Recherchen zum Thema fand ich heraus, dass Lewis Carrolls Erzählung als Beschreibung eines Trips nach Konsum bewusstseinsverändernder Drogen diskutiert wird. Ein spannender Ansatz zur Interpretation... wer das Werk unter diesem Gesichtspunkt unter die Lupe nehmen will, dem empfehle ich folgende Datei.Wer sich einfach nur durch Musik berauschen lassen will, der sollte mal in "Mehr davon" von den Toten Hosen reinhören.

wallpaper-1019588
Zwei Leben, die bis heute nachwirken
wallpaper-1019588
Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!
wallpaper-1019588
Es muss ja nicht immer Fussball und Weltmeisterschaft sein! Neue Annotation für JUnit 5 – Tags sind auch spannend!
wallpaper-1019588
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Diebold Nixdorf AG: Aktienkurs fällt unter dem angebotenen Barabfindungsbetrag
wallpaper-1019588
The Prince Alphabet: W 
wallpaper-1019588
Shame: Mit Auszeichnung
wallpaper-1019588
[Rezension] Redwood Love #3 - Es beginnt mit einer Nacht
wallpaper-1019588
Mickey Mouse feiert mit einem 3D Puzzle seinen Geburtstag #Ravensburger #Spielen #FrBT18