Lasagne-Rosen mit Spargel

Lasagne Rosen Mozzarella Spargel

Die Lasagneplatten-Verwertung geht in die nächste Runde! Nachdem ich ja letztens schon Cannelloni aus den viereckigen Nudeln gerollt habe, kommen sie diesmal in Rosenform daher. Dafür habe ich eine Form für Minigugelhupfe (-hupfs? -hüpfe?) verwendet, die es zum Beispiel bei IKEA gibt – eine Muffinform tut es wahrscheinlich auch. Geht mega fix und eignet sich gut als Fingerfood!

Was ihr braucht:

  • Lasagneplatten
  • ca. 200 g Spargel
  • ca. 150 g Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Mozzarella
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, mediterrane Kräuter

Dann mal los:

  • Den Ofen auf 180° vorheizen. Die Lasagneplatten kochen, bis sie formbar sind.
  • Zwiebeln, Spargel und Cocktailtomaten klein schneiden und im Olivenöl andünsten.
  • Sind die Lasagneplatten durch, können sie aus dem Topf genommen werden. Wenn man sie an einer Seite etwa bis zur Mitte einschneidet, kann man sie zu einem Hörnchen rollen und jeweils in eine Vertiefung der Form stecken.
    Lasagne Muffin
  • Jetzt können die Hörnchen gefüllt und mit jeweils einer Scheibe Mozzarella belegt werden. Dann für 20 Minuten ab ins Ofenrohr. Fertig!

Lasagne RosenLasagne Rosen SpargelAspargus LasagnaLasagne Cupcakes



wallpaper-1019588
Fortnite Season OG Finale: Eminem rockt die Bühne und das Spielfeld!
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition: Heilzauber erfahren durch Playtest 8 eine grundlegende Überarbeitung
wallpaper-1019588
Overwatch 2 Season 8: Kontroverse um Mythic Grand Beast Orisa-Skin
wallpaper-1019588
Silent Hill: Ascension KI-Kontroverse: Wahrheit trennt sich vom Mythos