Lasagne à la Popeye

Lasagne à la PopeyeIst schon etwas länger her, dass ich ein ungetestetes Rezept in einem Video gezeigt habe.^^ Aber dafür ist es echt gut geworden. Nur die Sauce war wohl etwas zu viel^^ Die Menge habe ich bei den Zutaten aber schon angepasst. Ihr könnt die Sauce auch ganz weglassen und dafür mehr Spinat und Zwiebeln verwenden. Am besten zwischen jede Nudelschicht etwas von beidem geben. Viel Spaß beim Herumprobieren.

Euer Ditdüdelüdüdüdü-Koch

Zutaten:
75 g Margarine, 75 Mehl,
1-2 TL Salz, 600 ml Sojamilch,
1/2-1 TL Muskat, Pfeffer,
200 g Spinat, 100 g Pilze,
400 g Zwiebeln, 3-4 EL Olivenöl,
1 TL Salz, 100 ml Wasser,
2 x 50 g Paranüsse, 100 g Cashews,
300 ml Sojamilch, 3 EL Hefeflocken,
1/2-1 TL Salz, 1/2 TL Kurkuma,
Lasagneplatten


wallpaper-1019588
Florence + The Machine stellt neuen Song “Hunger” vor und kündigt ein neuem Album an
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Golfen in Thailand meine Erlebnisse
wallpaper-1019588
KLAPP Cosmetics // Aroma Selection Gesichtsmasken
wallpaper-1019588
The Soul of Disco – Huge 70’s Disco Gems (Mixtape)
wallpaper-1019588
Bawion-Challenge #28 - Alt
wallpaper-1019588
Familienausflug: Krimmler Wasserfälle
wallpaper-1019588
Tonnino - Thunfischfilets in Olivenöl - Thai Chili