Lanz lässt kochen: Delikates aus Deutschland

Freitag, 14. Oktober 23:30 Uhr im ZDF
Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah! Das sagte schon Goethe. Und Recht hatte er. Denn unsere Küche zwischen Alpenrand und Waterkant hat viel Feines zu bieten. Gastgeber Markus Lanz begrüßt die Sterneköche Alfons Schuhbeck, Kolja Kleeberg, Johannes King, Ali Güngörmüs und Cornelia Poletto. Sie beweisen, wie delikat Deutschland schmecken kann. Freuen Sie sich auf erstklassige und köstliche Rezepte, mit verblüffenden Tipps und einfachen Tricks zum Nachkochen für Zuhause.

Das Menü startet mit „Rehrücken auf mariniertem Sellerie mit gebratener Birne und Pfifferlingen“. Danach gibt es „Stremellachs mit Graupen, Birne und Backpflaume“. Als erster Hauptgang wartet ein „Kabeljau im Krabbensud mit Schmorgurken und Morsumer Kartoffeln“. Weiter geht es mit „Damwildrücken mit offenem Grießknödel, Zwiebelkraut und Steinpilzen“. Das Finale bilden „Gewürzschokoladenknödel mit Clementinen und weißem Schokoladeneis“.

hotel.de - 180.000 Hotels weltweit buchen


wallpaper-1019588
Streamingdienst Paramount Plus in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Menstruieren ohne Scham
wallpaper-1019588
Jobs
wallpaper-1019588
Locator-Prothese: Zahnersatz für mehr Lebensqualität