Landschaft im Dekolleté

Ausstellung in den Opelvillen Rüsselsheim: Landschaft im Dekolleté (Foto: Marja Pirilä, Camera obscura/Sara, Tampere, Finland, 2013 © VG Bild-Kunst, Bonn, 2014)Fenster bieten Ein- und Ausblicke und sind ein faszinierendes Thema, das bis heute viele Kunstschaffende inspiriert. Die noch bis zum 20. Juli laufende Ausstellung „Landschaft im Dekolleté – Fenster als Element und Metapher“ der Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen in Rüsselsheim widmet sich mit Fotografien, Videos und Objekten verschiedener Künstlerinnen und Künstler diesem Thema.

Ausstellungsbeschreibung

Fenster sind ein faszinierendes Thema, das bis heute viele Kunstschaffende inspiriert. Immer wieder wird die Schwelle zwischen Innen und Außen, Heim und Natur, Geborgenheit und Entgrenzung, Bekanntem und Unbekanntem im Motiv des Fensters neu gesehen. Die kontrastreiche Welt der Fenster beleuchten Fotografien, Videos und Objekte von Jessica Backhaus, Lucinda Devlin, Lara Faroqhi, Simone Fischer, Thomas Florschuetz, Andreas Gefeller, Sibylle Hoessler, Clay Ketter, Andrej Krementschouk, Beatrice Minda, Loredana Nemes, Marja Pirilä, Inta Ruka, Ulrich Schwarz und Shizuka Yokomizo.

Quelle: Opelvillen Rüsselsheim

Wann und wo

Opelvillen Rüsselsheim
Ludwig-Dörfler-Allee 9
65428 Rüsselsheim

9. April bis 20. Juli 2014


wallpaper-1019588
Blackberry feiert Comeback mit neuen Tastatur-Smartphone
wallpaper-1019588
Kefir für Hunde?
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [11]
wallpaper-1019588
8 Hundejahre in Menschenjahre