Landeskategorie

Ich weiss, dass es dekadent klingen mag, aber ich mag keine drei-Sterne-Hotels. besonders dann nicht, wenn sie einer Kette angehören. hinter unserem Durst nach Urlaub wüten die Berater dieser Welt und helfen den letzten Kreuzer an Umsatz zum Gewinn zu machen. nur so kann man sich erklären, dass der Speiseraum, in dem ich gerade sitze, im Keller ist.

Ich mag auch den abendlichen Wettbewerb der Tigerblusen nicht und nicht den Sonnenbrand auf weißer englischer Haut. und ich finde die mich umgebenden gescheiterten Einkindehen sämtlicher europäischer Nationen deprimierend.

All das Böse über unser Hotel zu schreiben ist nur deswegen möglich, weil ich es auch ganz anders kenne. weil ich beruflich gern in zwei-Sterne-Hotels übernachte, liebevoll auf den Gast ausgerichtet. weil ich mir oft denke, hätte ich ein Hotel, ich wäre der perfekte Manager dafür… weil ich mich schon immer aufgeregt habe über die schicken Schuppen mit goldenen Säulen im Foyer, wo man doch nur aufbewahrt, umputzt und abgefüllt wird.

Was muss man tun, wenn man Sonne, Meer und Berge aber keine Reisegruppen mag? Ideen, Tips und konkrete Adressen sind hier herzlich willkommen!


wallpaper-1019588
Fitness First München am Marienplatz – Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
Server Arbeit und ganz viel Chaos
wallpaper-1019588
[Manga] Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend
wallpaper-1019588
Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema