Lamm nach Moguln Art

comp_CR_IMG_1021_Lamm_MogulnArt

Das Problem ist, dass ein Lamm nur einen Hals und zwei Schultern hat – denn diese Teile waren bisher immer “reserviert” für den “Indischen Lammeintopf”. Aber dieses Mal haben wir diese “Reservierung” außer Acht gelassen und etwas neues ausprobiert.
Und, was soll ich sagen, jetzt haben wir ein Problem – jetzt müssen wir zusehen, wo wir Lamm mit mehr Hälsen und Schultern her bekommen :)

Zutaten:

  • 750 g Lammfleisch (am besten Hals oder Schulter)
  • 6 große, frische Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer, ca. 5-6 cm
  • 50 g Mandeln, geschält
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 TL Koriandersamen
  • 8 Kardamomschoten
  • 6 Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 TL Salz
  • 300 ml Sahne
  • 100 ml Vollmilch
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Garam Marsala
  • 1 Stück Ingwer, ca. 3 cm, gerieben
  • 2 EL Mandelblättchen, geröstet
  • 40 g Ghee

Zubereitung:

Lammfleisch in 2,5 cm große Würfel schneiden.

Knoblauch, Ingwer (5-6-cm), Mandeln und die 100 g Zwiebeln im Mixbecher zu einer feinen Paste mixen; evtl. etwas Wasser zugeben, damit es sich besser mixen lässt. Lammfleisch mit der Paste gut vermischen, abgedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Koriandersamen in einer Pfanne ohne Fett rösten, anschließend im Mörser zu Pulver zerreiben.

Tipp: Etwas Salz zum Koriander in den Mörser geben, dann lässt er sich besser/feiner mahlen.

2 Zwiebeln in grobe Stücke schneiden.

1 EL Ghee in einer Pfanne (am besten Gusseisen) erhitzen, darin Kardamomschoten, Gewürznelken und Zimt rösten bis die Gewürze intensiv duften; herausnehmen und beiseite stellen.

Einen weiteren EL Ghee in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln bei mäßiger Hitze glasig braten, herausnehmen, beiseite stellen.

Nochmals Ghee in die Pfanne geben, darin die Fleischwürfel braun anbraten. Gewürze und Zwiebel zum Fleisch geben, mit Sahne und Milch ablöschen. Salz, ca. die Hälfte des Korianders und den Cayennepfeffer zufügen. Deckel auf die Pfanne legen, das Fleisch bei milder Hitze ca. 1 Stunde schmoren.

comp_CR_IMG_1010_Lamm_MogulnArt

Kurz vor Ende der Garzeit restlichen Koriander, geriebenen Ingwer und Garam Marsala zugeben.

Abschmecken und auf Tellern anrichten; mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen und servieren.

comp_CR_IMG_1034_Lamm_MogulnArt



wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Reiner Kavalier – Das Beste auf der Welt
wallpaper-1019588
Semino Rossi – So ist das Leben ( Album )
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum geburtstag tochter
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur frauen karten text