Lakino 2014: Lateinamerikanisches Filmfestival in Berlin

Heute startet LAKINO Festival: das größte lateinamerikanische Filmfestival Deutschlands zu Gast in der Volksbühne und Kino Babylon. An acht Tagen werden über 30 Filme in den Kategorien “Offizieller Wettbewerb Fiktion”, “Offizieller Wettbewerb Dokumentarfilm” und “Panorama” gezeigt.
Aber damit nicht genug: das vielfältige Festival bietet auch Podiumsdiskussionen zu den Themen “Historisches Gedächtnis im Rahmen des bewaffneten Kampfes”, “Bergbau und seine Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt” und Identität durch “Kulturelles Erbe und Indigenismus”. Experten aus Lateinamerika und Deutschland beschäftigen sich mit ökologischen, sozialen, politischen und wirtschaftlichen Realitäten des Kontinents. Darüber hinaus findet im Rahmen des Festivals noch die spannende Ausstellung “Border Bridges” statt. Lakino gestaltet anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Mauerfalls eine Ausstellung unter dem Motto “Grenzen und Brücken”. Eine Auswahl internationaler, bildender und visueller Künstlerinnen und Künstler zeigt uns ihre Sicht auf gefallene Grenzen und Teilungen sowie Grenzen, die neu entstehen.

Ein sehr empfehlenswertes Festival mit einem spannenden und umfangreichen Programm – alles rund um Lateinamerika!

Das Programm und weitere Infos gibt es hier. Wir wünschen viel Vergnügen!

Lakino 2014: Lateinamerikanisches Filmfestival in Berlin

Lakino 2014: Lateinamerikanisches Filmfestival in Berlin

Lakino 2014: Lateinamerikanisches Filmfestival in Berlin

Lakino 2014: Lateinamerikanisches Filmfestival in Berlin


wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor