“Laien”-Ersatz

Heute sind mir drei Ideen gekommen, wie der unglückliche Begriff der Laien ersetzt werden könnte:

Die Laien sind durch Taufe und Firmung Gesalbte, Bischof und Priester Geweihte.

Die Laien sind Mittler: sie bringen den sakramentalen Christus zur Welt in der Kraft des Heiligen Geistes. Bischof und Priester sind demzufolge Spender der Geheimnisse Gottes.

Die Laien sind Brücken für die Welt zu Gott, die Bischöfe und Priester Brückenbauer (Pontifex), die die Aufgabe haben, die Brückenteile zu stützen.


Einsortiert unter:Allgemein, Kirche, Zeitfragen Tagged: Laie

wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Kündigung wegen Abwerbung von Arbeitskollegen – wann rechtmäßig?
wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Politik bedeutet heute Glauben, also ist der neue Ablasshandel legitim
wallpaper-1019588
Puten-Brokkoli-Salat
wallpaper-1019588
SlowCooker Zwiebelfleisch
wallpaper-1019588
Weißwein-Rahm-Nudeltopf