Lady Gaga u. Co verlassen Twitter u. Facebook für den guten Zweck

 

47050, LONDON, UNITED KINGDOM - Thursday November 4 2010.Pretty in Pink! Lady Gaga leaves her hotel and heads to a yoga centre wearing a fuschia pink tunic. Photograph: PacificCoastNews.com
Wie "People" schreibt werden ab Mittwoch Stars wie Lady Gaga, Justin Timberlake, Alicia Keys, Jennifer Hudson, Elijah Wood und Kim Kardashian den Nachrichtenplattform Twitter und Facebook (vorübergehend) verlassen.
Da die Aktion am Weltaidstag stattfindet wollen die Promis damit auf die Krankheit aufmerksam machen. Des Weiteren wird es im Rahmen der "Digitalen Lebensopferungs"-Kampagne Werbungvideos mit den genannten Leuten geben.
Erst, wenn die Wohltätigkeitsorganisation "Keep a Child Alive" $1 Millionen an Spenden gesammelt hat, wollen die Promis zu Twitter und Co. zurückkehren.