Lachrymose - Carpe Noctum

Lachrymose - Carpe Noctum
Mit den griechischen LACHRYMOSE präsentieren wir eine brandneue Band auf unserem Publishing-Sektor. Hauptprotagonist Blackmass dürfte in der Black/Death-Szene bereits durch sein jahrzehntelanges Mitwirken bei Rotting Flesh bekannt sein. Verstärkt durch die talentierte Sängerin Hel, Bassist Kerk und Drummer Mancer (ebenfalls tätig bei Rotting Flesh) wurden kürzlich in Zusammenarbeit mit Produzent Chris Fielding (u. a. Primordial, Electric Wizard) zehn eindrucksvolle Dark Metal-Nummern auf Konserve festgehalten. Dezenter Doom-Einschlag hier, anspruchsvolle Melodien dort: die vier Hellenen paaren auf „Carpe Noctum“ mit einer Leichtigkeit packende Metal-Harmonien mit hohem, operettenhaftem Frauengesang. Mit diesem Debüt kommen alle Freunde handgemachter Düstermusik auf ihre Kosten; vom Candlemass-Maniac bis hin zum Nightwish-Liebhaber.

wallpaper-1019588
10 Anzeichen dafür, dass du ein strategischer Denker bist
wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand