La vida en verde

La vida en verde
La Vida en Verde ist ein TV-Magazin der Santiago Wanderers. Wöchentlich berichtet es beim Canal de Futbol (CDF) über den traditionsreichsten Fußballverein Chiles und beleuchtet dabei im Fanzinestil die treue Anhängerschaft. In der aktuellen Ausgabe der Sendung wird Hannover 96 seinen Platz finden, weil den Machern beim Auswärtsspiel in Talcahuano mein 96-Schal ins Auge fiel. Ich hatte mich wie gewöhnlich zu die Fans der Grün-Weißen gesetzt, was der Redaktion ein Kurzinterview wert war. Ein Deutscher, der den Wanderers die Daumen drückt, ist exotisch.
Wie der Name es verrät, kommt der Klub aus ... Valparaiso, einer kunterbunten Hafenstadt zwei Autostunden von Santiago entfernt. Ich besuche die Spiele recht regelmäßig, passt die Mannschaft ideal zu einem 96-Fan. Sie durchlebt wie die Roten ständig Höhen und Tiefen. Selbst der Lieblingsfeind ist ähnlich. Blaugelb steht einem Wanderino ebenfalls miserabel.

wallpaper-1019588
Was empfängt der Raspberry Pi im Moment über Dump1090 SDR?
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Eddys neuer Wander-Blog?
wallpaper-1019588
Notre Dame und der geheiligte Schwindel
wallpaper-1019588
Alarmstufe GELB für die Balearen
wallpaper-1019588
MARVEL Battle Lines bereitet sich auf das Endgame vor